RE: Höhenverstellbares Heck

#26 von Eisentreiber , 15.09.2007 04:24

Neeeeeiiiiiin Herr Wald- äh Wachtmeister- is kein Lachgas- is Luft von der Tanke in der Flasche!!!!

Eisentreiber  
Eisentreiber
Stammgast
Beiträge: 716
Registriert am: 01.05.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#27 von Hirschi , 17.09.2007 17:50

Einfach wirkende Festo-Zylinder gibts recht günstig bei Ebay.
Würde aber wenn schon dann beidseitig steuerbare Zylinder nehmen.
Geil ausschauen würds allemal, aber ich hätt da meine Bedenken, nen Pneumatikzylinder als Ersatz für die untere Strebe zu verwenden.
Meinste nicht, dass das Ding an Druck verliert, wenn du dreivier Stunden mit deinem vollen Gewicht draufhockst?
Bei Abfahrt Höcker oben, bei Ankunft mitm Arsch aufm Hinterrad...

Hirschi  
Hirschi
Tastaturquäler
Beiträge: 221
Registriert am: 13.01.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#28 von Selli , 17.09.2007 18:08

Arbeite sehr viel mit Festoteilen! Das ist Dicht und funzt! Bei meiner HD hab ich den AMI schrott an Anschlüssen rausgeschmissen und Festoteile eingebaut! Seid dem ist zischfreie Zone!
Würde einseitig ansteuern und wenn tiefer Luft ablassen!


Genieß jeden Tag, es könnt Dein letzter sein!

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#29 von Thöle , 18.09.2007 00:20

ich hab auch schon mal mit festo teilen gearbeiten, funzen eigentlich super...
ich hatte es mir eh so gedacht; grundeinstellung, ohne druck (gerade sitzfläche), so wie es normal wäre....
dann wäre es auch egal ob sie den druck nicht halten können (was ich bezweifle), ich würde trotzdem nie auf dem reifen sitzen...
ich wollte auch wenn möglich nur einen zylinder in der mitte benutzen...


bis denne...
Thöle

...es wichtigste im Lebe iss immer die Nerve zu behalte un des in jeder Lebenslage…

Thöle  
Thöle
Er gibt alles
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#30 von Bullit , 18.09.2007 01:29

Hmmmm, nur ein Zylinder in der Mitte wird aber sehr wahrscheinlich deinen Tüv Prüfer nicht glücklich machen, weil dann alle Kipp und Biegemomente, die auf deinen Höcker wirken, nur von dem einen Punkt aufgenommen werden. Labile Sache. 2 wären da schon wesentlich stabiler. Ausserdem wirst du sicherlich mit der Hubkraft von einem Zylinder nicht hinkommen, wenn du draufsitzt, dann bewegt sich nämlich nix.

Bullit  
Bullit
Tastaturquäler
Beiträge: 224
Registriert am: 08.09.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#31 von Thöle , 18.09.2007 09:48

@bullit
ich war gerade eben nochmal bei meinem tüv mensch...
nur ein zylinder iss nett, hat er gemeint...
außer wenn ich die beiden äußeren streben irgendwie als führung benutze...

ich werde also auf jeden fall zwei zylinder verbauen...


bis denne...
Thöle

...es wichtigste im Lebe iss immer die Nerve zu behalte un des in jeder Lebenslage…

Thöle  
Thöle
Er gibt alles
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#32 von Eisentreiber , 19.09.2007 04:29

Oh. dann hätt ich so ne Idee von nem Schiebestück mit einem Zylinder

Eisentreiber  
Eisentreiber
Stammgast
Beiträge: 716
Registriert am: 01.05.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#33 von Thöle , 19.09.2007 07:28

@Eisentreiber
da müssen wir uns mal drüber unterhalten...


bis denne...
Thöle

...es wichtigste im Lebe iss immer die Nerve zu behalte un des in jeder Lebenslage…

Thöle  
Thöle
Er gibt alles
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2007

zuletzt bearbeitet 19.09.2007 | Top

RE: Höhenverstellbares Heck

#34 von Eisentreiber , 19.09.2007 15:02

Na denn komm mal vorbei

Eisentreiber  
Eisentreiber
Stammgast
Beiträge: 716
Registriert am: 01.05.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#35 von Thöle , 19.09.2007 16:09

die woche wird´s leider nix mehr...
awwer nächste woche schau ich mal bei dir vorbei...
wann passt es dir am besten???


bis denne...
Thöle

...es wichtigste im Lebe iss immer die Nerve zu behalte un des in jeder Lebenslage…

Thöle  
Thöle
Er gibt alles
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2007


RE: Höhenverstellbares Heck

#36 von Eisentreiber , 19.09.2007 19:19

Gegen abend- tagsüber Baustellen

Eisentreiber  
Eisentreiber
Stammgast
Beiträge: 716
Registriert am: 01.05.2007


   

DAS BULLAUGE
Frage zuer Verkleidung GR7AB

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de