Was halten ...

#1 von LIPTON , 03.09.2007 15:43

...denn unsere Fachleute hiervon: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...:MEWA:IT&ih=013
Mal rein neugierig gefragt !?


cu
LIPTON
Gerade kommt man nicht durch Kurven
LLB-Member

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
LIPTON
Stammgast
Beiträge: 518
Registriert am: 01.03.2007

zuletzt bearbeitet 03.09.2007 | Top

RE: Was halten ...

#2 von Nickel , 03.09.2007 15:53

Geschmacksache!

Die bandit is zu 99,9% überall ziemlich rund! Warum dann nen eckigen Unterzug? Beißt sich, find ich!

Die Jungs machen aber auch runde Unterzüge, hab da ma angefragt, wird dann aber bissi teurer!

Vom Preis her aber nicht ungewöhnlich! Nicht teuer, aber auch nicht billig!
Saubere Arbeit scheints zu sein!


----------------------------
http://www.zx9r-fighter.de
http://www.streetfighters-kassel.de

 
Nickel
Respekt
Beiträge: 1.384
Registriert am: 14.01.2007


RE: Was halten ...

#3 von Real_Lucky , 03.09.2007 19:14

Kann von der Firma nur Gutes berichten, hab meine Schwinge da auch machen lassen. Vom Preis her sind se prima, und Qualität sehr gut. Meine Schwinge hab ich mir bei denen auch gleich polieren lassen, sehr gut geworden, und auch umfangreich gepolstert ist sie bei mir angekommen. Schweissgutachten liegt bei, mit allem was die Graukittel haben wollen. Wie gesagt, ich bin voll auf zufrieden.

Gruß der Lucky


----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Was halten ...

#4 von LIPTON , 06.09.2007 18:47

Besten Dank...gut zu wissen !
Steht zwar nicht an in der nächsten Zeit aber man hat halt Info.
Allerdings ist es insgesamt offentsichtlich billiger da ne komplette Schwinge zu kaufen als seine eigene da umbauen zu lassen.
Wenn ich bedenke was ne gebrauchte Schwinge im Durchschnitt kostet.


cu
LIPTON
Gerade kommt man nicht durch Kurven
LLB-Member

 
LIPTON
Stammgast
Beiträge: 518
Registriert am: 01.03.2007


RE: Was halten ...

#5 von Real_Lucky , 06.09.2007 20:29

@Lipton

Nur so als Info, telefonier mit den Kollegen wenn du deine alte Schwinge loswerden willst, nehmen deine in Zahlung wenn du eine andere verbauen willst. Zumindest war es bei mir so, hab ne Bananenschwinge in Zahlung gegeben. Hab auch die komplette Stoßdämpfergeschichte mitgeschickt, haben sie mir auf die neue Schwinge angepasst. Klappte alles plug and play. Wie gesagt, bin vollauf zufrieden...

der Lucky


----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Was halten ...

#6 von LIPTON , 07.09.2007 08:44

Gut zu wissen für demnächst mal...hab noch ne Schwinge auf dem Dachboden...schau'n mer ma.


cu
LIPTON
Gerade kommt man nicht durch Kurven
LLB-Member

 
LIPTON
Stammgast
Beiträge: 518
Registriert am: 01.03.2007


   

Coverrohre/Frontmaske
Handbremspumpe defekt ?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de