rc 36 schwinge in eine ölige

#1 von tom , 08.03.2011 21:25

hey
ich versuche gerade meine ölige 11er zum fighter umzubauen und das erste problem kommt gleich am anfang.
da mein vergänger am rahmen schon diverse rahmenänderungen gemacht hat, war ein neuer rahmen fällig.
der neue "gebrauchte" rahmen ist ein 750er modell gr7ab mit geschraubter oberen federbeinaufnahme.

ich habe bei 3-2-1 meins eine rc36 schwinge mit einer frisch gepulverter felge gefunden.

die schwinge hat eine breite von 243mm und im rahmen habe ich nur 239mm platz.

jetzt muss irgendwo was abgefräst werden, die frage ist jetzt wo, an der schwinge oder am rahmen?

so das die kettenflucht auch wieder passt.

wer hat da schon erfahrungen mit dem einbau?

danke schon mal

tom

 
tom
Newbie
Beiträge: 9
Registriert am: 08.03.2011


RE: rc 36 schwinge in eine ölige

#2 von Killer007 , 19.03.2011 22:02

Moin,
ich würde mal sagen am rahmen fräsen geht garnicht! wenn dann an der schwinge.
Es gibt doch schon einige Leute die das gemacht haben.
Frag doch mal im Fightersforum nach da wird dir bestimmt geholfen!
Oder ist nicht sogar hier bei Selli was darüber?
Mußt halt ein bißchen forschen!!!

Gruß Christian

 
Killer007
Öffters hier
Beiträge: 106
Registriert am: 08.02.2010


RE: rc 36 schwinge in eine ölige

#3 von Selli , 23.03.2011 18:24

Hattest Du angerufen???


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.485
Registriert am: 11.01.2007


RE: rc 36 schwinge in eine ölige

#4 von tom , 25.03.2011 18:00

@selli
jo, das war ich.

 
tom
Newbie
Beiträge: 9
Registriert am: 08.03.2011


   

1100er läuft nur auf 3 zylindern
Kupplungslamellen aber welche?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de