Kupplungslamellen aber welche?

#1 von Killer007 , 13.03.2011 19:19

moin moin ,

brauche mal eure Erfahrungen zu Kupplungslamellen!
Habe hier schon einiges gelesen aber schlau bin ich noch immer nicht!
Also die von Louis und co sollen ja nicht doll sein, wie sieht es mit EBC,Lukas aus ?
Oder am besten nur original!?!
Ich habe nämlich das Problem das meine Kupplung ab 5000mph bei Vollgas rutscht, kann das auch am Kuppelungsnehmer liegen?
Also am Öl kann es micht leigen da habe ich das richtige drauf!

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Gruß Christian

 
Killer007
Öffters hier
Beiträge: 106
Registriert am: 08.02.2010


RE: Kupplungslamellen aber welche?

#2 von gixxer666 , 19.03.2011 14:53

Tach schön,

fahre persönlich LUKAS, ohne irgendwelche Probleme...

Gruß,
Gixxer666

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: Kupplungslamellen aber welche?

#3 von wienhausencustoms , 19.03.2011 19:25

Tach Christian... also ich habe/hatte bei den letzten beiden Mopet's (XJ600 und meine SRAD) welche von Louis verbaut und damit keine Propleme gehabt, aber das ist nur meine Meinung. Wir gehen ja nich auf'n Rundkurs Gruss von um die Ecke


.....denn normal gibts schon

 
wienhausencustoms
Öffters hier
Beiträge: 182
Registriert am: 23.09.2009


RE: Kupplungslamellen aber welche?

#4 von Killer007 , 19.03.2011 21:50

Moin moin,
also habe mir jetzt Lukas komplett besorgt !(180€)
Auch schon eingebaut, bin aber noch nicht dazu gekommen eine Probefahrt zu machen.
Werde dann mal berichten! Wetter soll ja besser werden.
Gruß Christian

 
Killer007
Öffters hier
Beiträge: 106
Registriert am: 08.02.2010


RE: Kupplungslamellen aber welche?

#5 von wienhausencustoms , 20.03.2011 18:09

Zitat von Killer007
Moin moin,
.....bin aber noch nicht dazu gekommen eine Probefahrt zu machen.
Werde dann mal berichten! Wetter soll ja besser werden.
Gruß Christian

....na toll, hab gerade mal den Motor wieder eingebaut und finde hier und da einige Schrauben nicht wieder. F..k und dann sagt mein Lacker noch er hat die Bude voll und das kann dauern klärt sich morgen, vielleicht muss ich deinen in Anspruch nehmen Christian . Gruss Albi


.....denn normal gibts schon

 
wienhausencustoms
Öffters hier
Beiträge: 182
Registriert am: 23.09.2009


RE: Kupplungslamellen aber welche?

#6 von Selli , 23.03.2011 18:24

Moin,
Kupplung vorher in Oel gelegt??? Wichtig!!!!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

rc 36 schwinge in eine ölige
Tacho Elektrik Frage

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de