Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#1 von hellwege9000 , 25.08.2009 21:42

Ich habe an meiner 92er 750 W schon mehrere Lenker probiert, Superbike-Lenker siehr irgendwie zu "brav" aus, Streetbar geht mit der Zeit auf die Habdgelenke. Wie ist das Fahren mit einem Drag Bar und welchen sollte man nehmen?
Der kurze von Fehling ist sehr wenig gekröpft (gefällt mir eigentlich sehr gut), die längeren sind sehr stark gekröpft, LSL ist 110 mm gekröpft. Baut man den Lenker gerade an oder etas nach oben gerichtet ? Wie verhält es sich mit dem Lenkanschlag zum Tank?
Für einige Antworten wäre ich Euch sehr dankbar.
Gruß, Michael

hellwege9000  
hellwege9000
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert am: 14.08.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#2 von Selli , 26.08.2009 20:36

Hi,
da hilft echt nur anhalten und ausprobieren!
Schau mal meinen auf der RAU an! 900mm breit!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#3 von Thorsten04 , 27.08.2009 12:03

Ich habe einen Lucas 900mm breit. geht Super !!!

Thorsten04  
Thorsten04
Newbie
Beiträge: 1
Registriert am: 27.08.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#4 von yoshi_hoshi , 28.08.2009 19:28

Ich hab nen Lucas Typ 06 810mm geht super.
Habe ich gekoppelt mit ner Lucas Superbike Brücke.

Hab nen breiteren mal probe gehabt
war mir auf dauer zu anstrengend, bin ja nur 178 groß.



Gruß yoshi

AGGI_AGGI_AGGI

 
yoshi_hoshi
Er gibt alles
Beiträge: 81
Registriert am: 16.05.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#5 von hellwege9000 , 29.08.2009 14:54

Hallo, ich denke auch, daß der Lucas mit 81 cm Breite der Richtige sein könnte, die anderen sind mir definitiv wohl auch zu breit. Gibt es Probleme mit dem Lenkanschlag zum Tank? Hast Du den Lenker gerade oder etwas nach oben gerichtet angebaut?
Gruß, Michael

hellwege9000  
hellwege9000
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert am: 14.08.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#6 von yoshi_hoshi , 29.08.2009 18:04

Die anderen fand ich auch zu breit!

Mit dem Tank gibt es keine Probleme, zu mindest mit der Lucas Brücke nicht!!

Der lenker ist leicht gekröpft, hab ihn aber nicht nach oben gerichtet sondern eher nach unten/gerade,
kannste dir anschauen unter umbauten/probe roll out.

Allerdings hier mit einem GR7AB Tank und Rahmen.


Gruß yoshi

AGGI_AGGI_AGGI

 
yoshi_hoshi
Er gibt alles
Beiträge: 81
Registriert am: 16.05.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#7 von yoshi_hoshi , 29.08.2009 18:11

so hier noch mal nen bischen näher.

Finde ich sieht richtig gut aus und ist auch bequem.


Gruß yoshi

AGGI_AGGI_AGGI

Angefügte Bilder:
Gixxe_web_2.jpg  
 
yoshi_hoshi
Er gibt alles
Beiträge: 81
Registriert am: 16.05.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#8 von hellwege9000 , 30.08.2009 13:31

Vielen Dank für das Foto. Ich kriege jetzt erstmal einen Fehling Dragbar, Länge 755 mm, Kröpfung nur 65 mm. Bin mal gespannt, ob das alles klappt. Wenn nicht, werde ich mir wohl den Lucas 810 mm besorgen.
Gruß, Michael

hellwege9000  
hellwege9000
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert am: 14.08.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#9 von hellwege9000 , 01.09.2009 15:14

Ich habe gestern den Fehling Drag Bar LD 11, Länge 755 mm, angebaut. Sieht hammermäßig aus, gab aber leider arge Probleme mit dem Kupplungszug und dem gebogenen Rohr. Liegt auf der Brücke auf und kommt nicht an der Gabel vorbei. Das war ein Satz mit X, schade. Hattetst Du diese Probleme auch mit dem 81er Lucas, oder läßt sich der problemlos montieren?
Gruß, Michael

hellwege9000  
hellwege9000
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert am: 14.08.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#10 von yoshi_hoshi , 02.09.2009 18:20

Nee hatte keine Probleme mit dem kupplungszug. Hab ihn aber auch oben über die Brücke verlegt.
Was für eine Brücke hast du denn?

Sieht aber cool aus deine Mopete gefällt mir. Was für nen Fender hast du denn? ist der aus Blech oder Kunststoff?




Gruß yoshi

AGGI_AGGI_AGGI

 
yoshi_hoshi
Er gibt alles
Beiträge: 81
Registriert am: 16.05.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#11 von hellwege9000 , 02.09.2009 18:41

Ich habe eine Spiegler-Brücke drauf, aber ich denke, daß ist egal, ob die von Spiegler,Lucas oder LSL ist.
Der Lenker ist wohl zu kurz, sodaß man mit den Abständen zur Gabel Probleme hat. Der Lucas ist ja länger und auch etwas mehr gekröpft, das macht vielleicht den Unterschied. Muß wir wohl doch den Lucas mit 810 mm besorgen.
Der Fender ist von custom-Wolf und ist aus GFK. Kommt komplett mit Halterungen und Schrauben für ca. Euro 90,--
Topp verarbeitet und paßt hervorragend, schön klein.
Gruß, Michael

hellwege9000  
hellwege9000
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert am: 14.08.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#12 von yoshi_hoshi , 02.09.2009 19:03

Schau mal wegen der Freigabe für den lenker. Nicht das du dann eventuell keine bekommst.
Du musst ja den Lenker mit der Brücke eintragen lassen.


Gruß yoshi

AGGI_AGGI_AGGI

 
yoshi_hoshi
Er gibt alles
Beiträge: 81
Registriert am: 16.05.2009


RE: Drag Bar-Lenker an 750 W, GR7BB, welchen?

#13 von immer , 17.10.2009 10:04

cool sehen auch die lsl match aus

Angefügte Bilder:
DSC01395.JPG  
immer  
immer
Öffters hier
Beiträge: 114
Registriert am: 15.02.2007


   

K&N Leistungverlust SRAD???
Pendelverhalten an der GSXR 1100 W Bj.93

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de