Yamaha 600 Fazer Ritzelmutter

#1 von gixxer666 , 15.04.2009 22:40

Tach zusammen,

hat die Ritzelmutter Links- oder Rechtsgewinde ? Schraube nur an Suzuki 11er W..,deswegen
bitte kurze Info..

Danke,

Gixxer666

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: Yamaha 600 Fazer Ritzelmutter

#2 von BADMAJA , 16.04.2009 07:30

HHHMMMM,

ich meine die 1000er Fazer hatte ein Linksgewinde.
Hab ich letztes Jahr mal die Kette gewechselt.
Aber so richtig kann ich mich nicht mehr erinnern!

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Yamaha 600 Fazer Ritzelmutter

#3 von zip , 16.04.2009 11:10

wenn eine sicherung drann ist hatte ich bis jetzt immer rechts denk ich....?
hab letztens bei meiner aprilia das ritzel getauscht und ich denk das war ein rechtsgewinde (war auch mit sicherung)

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007


RE: Yamaha 600 Fazer Ritzelmutter

#4 von BADMAJA , 16.04.2009 14:43

Jau,

wo Du es sachst!
Nen Sicheungsblech war dran.
Aber wars wirklich rechts!?!!


Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Yamaha 600 Fazer Ritzelmutter

#5 von gixxer666 , 16.04.2009 22:19

erstmal Danke,

ich muss es GENAU wissen,ist nicht meine Karre (Sista..),da wird nix gefuckelt und probiert..

Gruß,
Gixxer666

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: Yamaha 600 Fazer Ritzelmutter

#6 von BADMAJA , 17.04.2009 06:59

Ruf mal nen freundlichen Händler an.
Evntuell hilft der weiter!

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


   

GSX USD 1100W Undicht!
rc36/2 umlenkung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de