Schwingenlager ausbauen

#1 von Horstman , 20.02.2009 20:14

Hi Leutz,

Eine Frage hätte ich da mal im Angebot:

Entweder ich bin zu blöde, oder die Nadellager in der Schwinge vonner 1000'er Gixxer K2 sind eingeklebt. Es sind aber nicht die Hauptlager, sondern die in der Anlenkung. Hab nu die ganze Zeit versucht diese Scheißdinger rauszubekommen und natürlich alles völlig vermurkst. Jetz sind nur noch die Hülsen drinne. Wie kriegt man die denn am Besten raus? Oder kann ich damit nur noch zum Händler gehen? Wat für nen Abzieher wäre hier hilfreich? Über nen Tipp würd ich mir nen Ast freuen :-)

Grüße, Horstman.

Horstman  
Horstman
Newbie
Beiträge: 4
Registriert am: 09.04.2008

zuletzt bearbeitet 20.02.2009 | Top

RE: Schwingenlager ausbauen

#2 von Selli , 21.02.2009 05:28

Jetzt wo das lager kaputt ist, würde ich Heisluft nehmen und erhitzen! Wenn sie geklebt waren, sollten sie jetzt rausgehen!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

material Pleuelstangen
Coverrohre Pulverbeschichten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de