moped lackieren

#1 von kumpel raini , 26.11.2008 17:58

tach auch alle zusammen hat jemand von euch sein moped schon mal selber lackiert und wenn ja wie viel farbe braucht mann dafür ich will heck, tank, lampenmaske, schutzblech und felgen lackieren danke schon mal im voraus

kumpel raini  
kumpel raini
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert am: 15.11.2008


RE: moped lackieren

#2 von Selli , 27.11.2008 02:45

Hi,
würde mal mit 2 Liter Lack rechen! Plus Klarlack und Grundierung! usw.....

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.477
Registriert am: 11.01.2007


RE: moped lackieren

#3 von Nickel , 27.11.2008 08:54

In Antwort auf:
würde mal mit 2 Liter Lack rechen


Alter, damit kannsten Auto lackieren.

Guter Lacker macht das mit nem halben, wenns keine Vollverkleidung is.
Bei 2:1:0,5 z.B. kommste da fast an nen Liter ran.

Wenn Du noch übst, nimm nen Liter, dann biste auf der sicheren Seite.

Kann Dir nur raten Härter und Verdünner vom selben Hersteller zu nehmen, dann gibts keine bösen Überraschungen.


----------------------------
http://www.kampf-dem-plastik.de
http://www.streetfighters-kassel.de

 
Nickel
Respekt
Beiträge: 1.384
Registriert am: 14.01.2007


RE: moped lackieren

#4 von Matze 1100 , 27.11.2008 12:36


Also ich hab mein Möff letzten Winter auch gelackt, allerdings alles mit der Sprühdose...... (kein Scherz)

Sie war da noch dunkel Blaumetallic.......... und so sieht sie nu aus.......





Ich habe erstmal das dunkelblau angeschlffen, dann mit normalen Felgensilber vorgespritzt und über Nacht trocknen lassen!!! ( dafür hab ich 3 Dosen Felgensilber gebraucht)


wieder angeschliffen und dann das Grün drauf und direkt in das Nasse mit ner Tüte reingetupft!! (darum der Effekt) dann wieder trocknen lassen und am anderen Tag mit 600èr Naßschmirgel vorsichtig (besonders den kantenbereich) schön glatt geschliffen ( Grün 4 Dosen aber die großen) und dann 6 mal Klarlack drauf und Ende im Gelände! (Ich glaub oder mein das ich 7 oder 8 Dosen Klarlack gebraucht habe)

Auch wenn ich das alles aus dem Baumarkt geholt habe , find ich das Resultat nicht schlecht und das Gute daran ist man kann es auch punktuell jderzeit wieder ausbessern!!!

ich habe mich für das Grün entschieden weil es einfach mal was anderes war in dieser Gegend! ( Die meisten sind entweder Blau Rot oder Orange oder eben schwarz)

im Moment setzte ich an meinem Motor noch ein paar Akzentemit der gleichen Technik wegen kratzer !!!








Vielleicht mach ich den äußeren Felgenrand auch noch in der Technik ( ma sehen)


irgendwas is ja immer........


 
Matze 1100
Fortgeschrittener
Beiträge: 21
Registriert am: 08.11.2008


RE: moped lackieren

#5 von kumpel raini , 27.11.2008 18:03

alles klar danke f[r die tipps dann werd ich mir mal langsam alles besorgen

kumpel raini  
kumpel raini
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert am: 15.11.2008


RE: moped lackieren

#6 von LIPTON , 28.11.2008 08:16

Sieht gut aus...einfache Technik ist eben manchmal die beste.


cu
LIPTON
Gerade kommt man nicht durch Kurven

 
LIPTON
Stammgast
Beiträge: 518
Registriert am: 01.03.2007


RE: moped lackieren

#7 von Matze 1100 , 28.11.2008 09:28

Danke..........Stimmt man muß es einfach mal probieren!!!!!


irgendwas is ja immer........


 
Matze 1100
Fortgeschrittener
Beiträge: 21
Registriert am: 08.11.2008

zuletzt bearbeitet 28.11.2008 | Top

RE: moped lackieren

#8 von td_01 , 22.12.2008 20:51

Nimm einen Acryl-Einschicht-2-Komponentenlack, der ist dann auch Spritfest und du sparst dir das klarlacken (wenn du keine Candylacke spritzen willst).
Da kriegst du einen Liter nach Wunschfarbe + härter und Verdünnung für 25€. Kauf dir ne günstige Mini-HVLP-Lackierpistole (17€ bei Ebay, China Nachbau) wenn du
einen Kompressor zur Verfügung hast, und dann wird das richtig professionell für wenig geld. als Lackschicht kannst du 300g/m² rechnen. Wenn du noch ein wenig
ungeübt bist, plus die Reste in den Bechern und der Pistole, ein wenig mehr.

Kleines Beisiel:

td_01  
td_01
Newbie
Beiträge: 9
Registriert am: 28.08.2008

zuletzt bearbeitet 22.12.2008 | Top

RE: moped lackieren

#9 von kumpel raini , 23.12.2008 20:39

jep sieht gut aus ich wollte aber eigentlich Candy lack nehmen (blau) hast du damit schon mal lackiert??

kumpel raini  
kumpel raini
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert am: 15.11.2008


RE: moped lackieren

#10 von BADMAJA , 24.12.2008 11:42

Viel Spass!!

Soweit ich weiß sind das mehere Schichten!

Ich habe Chrom Orange drauf.

Das waren dann mal:
Grundierung + Schwarz + Chromlack + Orange Lasur Klarlack

Der Lackierer hat sich damals richtig gefreut!

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: moped lackieren

#11 von kumpel raini , 24.12.2008 14:04

Aha ich hab gelesen man braucht füller, vorlack und dann den lack und klarlack aber ich bin für alles
offen auf jeden fall soll es ein kräftiges blau werden

kumpel raini  
kumpel raini
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert am: 15.11.2008


   

Devil Auspuff
Einarmschwinge

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de