Kühlwasserfrage ?

#1 von Shakall , 21.03.2008 14:01

Ich habe da eine Frage wegen dem Kühlwasser in einer W suzi.
Wenn ich da 2 Liter Kühlflüssigkeit einfülle und jetzt noch ca 0.75 bis 1 Liter Destilieterswasser dazugeben will, kann ich das über den Ausgleichsbehälter machen oder muss ich wieder den Tank abbauen und von oben Wasser auffüllen ?
Ich denke doch das wenn der Motor warm wird das fehlende Wasser aus dem AB nimmt oder täusche ich mich da ?
Hab keine Lust wieder den Tank abzubauen !


---------------
! Carpe Diem !
---------------

Shakall  
Shakall
Stammgast
Beiträge: 530
Registriert am: 01.07.2007


RE: Kühlwasserfrage ?

#2 von Nickel , 21.03.2008 17:35

System immer übers Thermostat befüllen!
Der Ausgleichsbehälter ist ein AUSGLEICHSBEHÄLTER und dient nur zum Auffangen der Flüssigkeit, wenn der Motor warm wird und das Kühlwasser sich ausdehnt!

Wie sollte denn das Kühlwasser vom AB in den Kühler kommen, wenn dieser halb leer is?


----------------------------
http://www.kampf-dem-plastik.de
http://www.streetfighters-kassel.de

 
Nickel
Respekt
Beiträge: 1.384
Registriert am: 14.01.2007


RE: Kühlwasserfrage ?

#3 von Shakall , 21.03.2008 20:02

Eben deine Antwort macht mich Stützig " wen dieser halb leer is" und wenn ich Ich voll auffülle ?
Den es solte doch so sein das sich das wasser ausdehnt aber beim abkühlen müsste es doch Wasser wieder aufnehemen oder täusche ich mich ?

Sagen wir mal so:
Du bis auf der AUtobahn und es wird zuwenig wasser wo füllst du es auf da du kein Werkzeug hast um den Tank wegzubauen ?


---------------
! Carpe Diem !
---------------

Shakall  
Shakall
Stammgast
Beiträge: 530
Registriert am: 01.07.2007

zuletzt bearbeitet 21.03.2008 | Top

RE: Kühlwasserfrage ?

#4 von Nickel , 21.03.2008 21:01

Fülls einfach am Thermostat auf und gut is!


----------------------------
http://www.kampf-dem-plastik.de
http://www.streetfighters-kassel.de

 
Nickel
Respekt
Beiträge: 1.384
Registriert am: 14.01.2007


RE: Kühlwasserfrage ?

#5 von Shakall , 21.03.2008 21:05

Habs gerade gesehen das es eh nur 2,5L sind.
Da ich das wasser aus dem Kühler rausgespühlt habe müssten die 2 Liter reichen die ich nachgefühlt habe und ich ja im AB noch cirka 0,5L gehabt.


---------------
! Carpe Diem !
---------------

Shakall  
Shakall
Stammgast
Beiträge: 530
Registriert am: 01.07.2007


RE: Kühlwasserfrage ?

#6 von Selli , 24.03.2008 22:40

Hi,
genau wie Nickel sagt! Und wenn mal leer auf der Bahn! Dann hast Du sowieso ein Problem!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

Federbein bei voller Fahrt gebrochen!!!!!
Rückrufaktion Michelin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de