Drehzahlmesser Probleme

#1 von norisan , 15.10.2007 20:56

Hallo Fighter,
kann mir jemand helfen?
Habe einen Koso Drehzahlmesser an meine aprilia RSV mille geschraubt,aber bekomme keine korrekte Funktion(falsche Werte).Habe schon etliche Einstellungen ausprobiert(2-4-6-Zylinder).
Ein Freund meinte es könnte an der Doppelzündung meines moppeds liegen(2 Zylinder-4Zündkerzen-4Zündspulen).

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruss norisan

norisan  
norisan
Newbie
Beiträge: 3
Registriert am: 15.10.2007


RE: Drehzahlmesser Probleme

#2 von FireFoxfg , 15.10.2007 23:40

hallo erst ma ,glaube nicht das es daran liegt ,kann man daran nicht sowas wie ne taktfrquenz eingeben ?Habe einen von Acewell und keine probs .Bei kann man sowas einstellen was zeigt er denn überhaupt an ?Beschreib das mal genauer.Könnte mir auch vorstellen das du was vertüddelt hast oder dir noch was fehlt .


LG Fox

 
FireFoxfg
Tastaturquäler
Beiträge: 339
Registriert am: 04.07.2007


RE: Drehzahlmesser Probleme

#3 von Selli , 16.10.2007 09:04

Hi,
eigentlich nur an eine Spule anschlissen und 2Zylinder. Fertig! Reset den Tacho mal auf Werkseinstellung!


Genieß jeden Tag, es könnt Dein letzter sein!

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Drehzahlmesser Probleme

#4 von norisan , 16.10.2007 20:35

Hallo,
danke erstmal für eure Antworten.
Wenn ich 2 Zylinder einstelle steht der Zeiger bei 7t rpm.Stelle ich auf 4 Zylinder steht er bei ca. 3t rpm.Reagiert aber nicht auf Gas geben.Werde aber mal resetten.
Danke

Gruss norisan

norisan  
norisan
Newbie
Beiträge: 3
Registriert am: 15.10.2007


RE: Drehzahlmesser Probleme

#5 von wolf , 17.10.2007 09:19

@norisan ,

es können Störspitzen auftreten die das Signal so beeinflussen das du diese Anomalieen hast , eventuell hilft ein dazwischen geschalteter Spannungsteiler mit Z-Diode um das Signal zu glätten .


Gruss
Wolf®

Das dünne ®ad ist meist vo®ne

 
wolf
Öffters hier
Beiträge: 154
Registriert am: 28.01.2007


RE: Drehzahlmesser Probleme

#6 von norisan , 17.10.2007 21:02

Danke für die Antwort,
werde mal meinen Elektriker des Vertrauens fragen ob er so eine Diode hat und dann mal testen.
Bin eh noch nicht zum resetten gekommen,habe heute Bugspoiler von MGM-Bikes abgeholt.

Gruss norisan

norisan  
norisan
Newbie
Beiträge: 3
Registriert am: 15.10.2007


RE: Drehzahlmesser Probleme

#7 von Shakall , 18.10.2007 17:25

Gibt es nicht da etwas mit Positiven und Negativem geber oder täusche ich mich da ?


---------------
! Carpe Diem !
---------------
Bitefight cheats

Shakall  
Shakall
Stammgast
Beiträge: 530
Registriert am: 01.07.2007


RE: Drehzahlmesser Probleme

#8 von Nico Bakker , 19.10.2007 18:27

Moin Leute,
daß Digi-Beast braucht einen Kondensator um die Drehzahl genau Anzuzeigen.
Ich selber fahre ja das Vapor Tacho und habe selber das Problem das meine Drehzahlanziege manchmal springt. Diese Spannungsspitzen sollen durch den besagten Kondensator behoben werden. Man bekommt den Kondensator bei POLO für 10 Euronen.
Wenn jemand zufällig so ein Kondensator hat, und uns sagen könnte welche Daten auf den Kondensator stehen, könnte man sich den Kondensator für ein Bruchteil des Preises bei Reichelt holen.

Gruß

Stefan

Nico Bakker  
Nico Bakker
Öffters hier
Beiträge: 184
Registriert am: 29.08.2007


   

drossel gsxr1100w
Gabel-Maße

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de