unterlegscheiben einlaminieren

#1 von zip , 29.06.2007 10:46

hi jungs,
bei meinem gfk heck bilden sich feine haarrisse an den befestigungspunkten und um dem entgegen zu wirken hab ich die stellen mit paar extraschichten und matten verstärkt was ich jetzt von euch wissen will ist ob ich von unten an die vorgeborten löcher unterlegscheiben mit rein laminieren kann oder verträgt sich das gfk mit dem metal im nicht durch vibrationen oder sommer-winter (ausdehnen / zusammen ziehen)

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007


RE: unterlegscheiben einlaminieren

#2 von BADMAJA , 29.06.2007 11:24

Also, Ich habe bei meinem Bugspoiler ein Halteblech einlaminiert und da ist noch nix gerissen!!!

Nur vorm Lackieren, wenn das mit der Aussnfläche zusammenhängt das komplette Teil tempern!!!
Ganz wichtig, sonst könnten sich Unebenheiten im Lack bilden.

Kannst Du im Ofen oder schön lange in die pralle Sonne legen.
Zum tempern findest Du auch was im Internet.

BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: unterlegscheiben einlaminieren

#3 von zip , 29.06.2007 11:41

ja das mit dem tempern weis ich aber dass ich es im ofen machen kann ist mir neu hab grad mal im netz gesucht aber nichts dazu gefunden... (sollte vielleicht mal in nem back-kochbuch nachsehen ) aber abgesehen davon passt mein heck nicht in den ofen...

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007


RE: unterlegscheiben einlaminieren

#4 von BADMAJA , 29.06.2007 11:43

Silberfolie in den Garten gelegt und bei heißer Sonne das Teil liegen lassen!!
Das sollte wohl funktionieren.

Wenn Du einen Lackierer mit Brennkammer kennst........den mal fragen!

BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: unterlegscheiben einlaminieren

#5 von zip , 29.06.2007 11:49

aber wenn ich das teil dann draufleg und in der sonne baden lass woher weis ich wann´s genug is? klar ich werds machen schadet ja nicht aber wenn ich das teil dann zum lacker bring und sag "termen brauchst nimmer" und dann der lack blasen wirft is sch... gibts da ne faustformel an die ich mich halten kann?

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007


RE: unterlegscheiben einlaminieren

#6 von BADMAJA , 29.06.2007 11:59

Ein heisser Nachmittag sollte wohl reichen.
Und wenn möglich laminier einen kleinen Blechstreifen ein=mehr Halt.

Der Lackierer sollte wissen, wielange man tempert.

BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: unterlegscheiben einlaminieren

#7 von zip , 30.06.2007 12:47

also gut werd den lacker nochmal fragen und dann mach ich das so danke nochmal

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007


   

Welcher Kettensatz?
Schwinge für GSXR 750 '88er

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de