fragen zur GR77A Reimport

#1 von rotweiss81 , 24.06.2007 16:29

Tag schön!!!!!!!
Ich hätte hier mal einige fragen zu dem Reimport GSX750R TYP:GR77A

Da Ich mir vor kurzen so eine Maschine gekauft habe und jetz schöne probleme damit habe wegen reifen.
Ich habe dort eine 4,5er felge hinten und habe im Brief aber eine 5,5er eingetragen und im brief steht ein 180er reifen eigetragen.
Wo bekomme ich eine 5,5er felge und ich finde nirgens eine reifen freigabe auf den 180er?????
Meine zweite frage ist wie mache ich das mit ersatzteilen wie z.b. Bremsscheiben belege usw
Ist das das gleiche wie bei der normalen GR77B?????
Ich hoffe ihr könnt mir bissel weiterhelfen!!!
Grüße an alle
Martin

rotweiss81  
rotweiss81
Newbie
Beiträge: 4
Registriert am: 24.06.2007


RE: fragen zur GR77A Reimport

#2 von Nickel , 24.06.2007 16:47

Also ich seh das so:
Die GR77A hat serienmäßig ne 4,5er Felge hinten mit nem 160er!
Da hat bestimmt jemand ne 5,5er eintragen lassen, die aber vorm Verkauf wieder ausgebaut!
Ne 5,5er Felge wirste bei ebay finden, oder einfach ma bei http://bike-teile.de/ suchen!
Inwieweit das jetzt 1:1 passt, weiß ich nicht, wird der Selli bestimmt was näheres wissen!

Jetzt zum 180er:
Is der auch schon eingetragen? Wenn ja, mit Reifenbindung?
Ne Reifenfreigabe wirste für Dein Eisen nirgends kriegen, da die serienmäßig nicht mit nem 180er ausgeliefert wurden, also gibts auch keine Freigaben vom Hersteller, das kannste nur per Einzelabnahme eintragen lassen!

Hoffe geholfen zu haben!


http://www.zx9r-fighter.de
http://www.streetfighters-kassel.de

 
Nickel
Respekt
Beiträge: 1.384
Registriert am: 14.01.2007


RE: fragen zur GR77A Reimport

#3 von Eisentreiber , 24.06.2007 16:50

Und was kost so ne Einzelabnahme pro Teil????
Und wenn man ne Briefkopie mit so ner Eintragung hat???

Eisentreiber  
Eisentreiber
Stammgast
Beiträge: 716
Registriert am: 01.05.2007


RE: fragen zur GR77A Reimport

#4 von Nickel , 24.06.2007 17:01

Is unterschiedlich, kommt aufn TÜVer und auf die TÜV Stelle (TÜV Hessen, TÜV Nord, Dekra)an!
Von 26 bis 60 oder auch mehr Euros!

Briefkopie is auch vom Prüfer abhängig, kann die Sache zwar vom Ablauf erleichtern, wird Dir aber bei der Rechnung am Ende nicht helfen!


http://www.zx9r-fighter.de
http://www.streetfighters-kassel.de

 
Nickel
Respekt
Beiträge: 1.384
Registriert am: 14.01.2007


RE: fragen zur GR77A Reimport

#5 von rotweiss81 , 24.06.2007 17:14

Danke dir erstmal!!!!!!!
Und wie sollte ich das machen wenn ich die 4,5er felge drin lasse mit der reifenfreigabe?????
Werde ich wohl nur für die GR77B bekommen oder?

rotweiss81  
rotweiss81
Newbie
Beiträge: 4
Registriert am: 24.06.2007


RE: fragen zur GR77A Reimport

#6 von Nickel , 24.06.2007 18:14

Für die GR77A wirste wohl nix bekommen!
Da musste Dich an denen von der GR77B bedienen!
Viel. bei Suzuki ma nachhaken, obs nen Wisch gibt, der die Gleichheit der Maschinen bezeugt!
Wär jetzt so meine Idee!

Kommt halt drauf wies bei Dir eingetragen is, viel. is die Reifenbindung ja auch ausgetragen, dann kannste eh fahren was Du willst an Marken!


http://www.zx9r-fighter.de
http://www.streetfighters-kassel.de

 
Nickel
Respekt
Beiträge: 1.384
Registriert am: 14.01.2007


RE: fragen zur GR77A Reimport

#7 von Selli , 25.06.2007 00:25

Hi
GR77A und G77B sind gleich. Halt nur Import Modell!
Felgen kannst Du alle GSXR Felgen nehmen bis Bj.93-94! Passen alle! Muss aber ne Komplette sein, also mit Kettenradträger!
Brauchst Du nur Einbauen. 2 Neue Buchsen und fertig!Evtl. Bremssattelträger auch ändern.Eingetragen ist sie ja schon!
Schick den Reifenhersteller ne Mail und forder nen Gutachten für nen 160 oder 180(je was für ne Felge du dann hast) für die Felge die Du hast! Mit dem Papier kannst Du dann zum TÜV! Eintragung um die 30Euro plus rund 11Euro für die Zulassung!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007

zuletzt bearbeitet 25.06.2007 | Top

RE: fragen zur GR77A Reimport

#8 von immer , 25.06.2007 12:20

Hi,
habe auch so eine GR77A und habe mir per Einzelabnahme ein 190 und ein 180 ohne Reifenbindung eintragen lassen (5,5"). Ohne Probleme und kostet in Berlin 35,- €.
Stell mal nen Foto rein

Gruß Immer

immer  
immer
Öffters hier
Beiträge: 114
Registriert am: 15.02.2007


   

Helm Eintragen lassen...
Kennzeichen unterm Heck...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de