GR7BB(1995) Gabelfußgewinde reparatur möglich?

#1 von norblod , 07.04.2019 21:43

Grüßt euch,

habe nach einem Gabelservice und darauffolgenden Einbauversuch der Gabel bei meiner kürzlich erworbenen GR7BB von 1995 gesehen/gemerkt, dass das Gewinde im Gabelfuß so gut wie garnicht mehr vorhanden ist udn die Steckachse nciht angezogen werden kann.



Nun meine Fragen: hat jemand Erfahrung oder schon mal so ein Gewinde repariert, Helicoil oder andere? Ist das trotz der Querbohrung möglich?
Gibt es andere Möglichkeiten, außer neue Gabel oder neuer Gabelholm, vielleicht sogar Gabelfuß tauschen lassen?
Oder eine andere Steckachse anfertigen lassen mit längerem Gewindeschaft und dann ein Mutter drauf?

Bin über jede Hilfe/ Info dankbar.

norblod  
norblod
Newbie
Beiträge: 5
Registriert am: 19.01.2019


RE: GR7BB(1995) Gabelfußgewinde reparatur möglich?

#2 von GV72C , 09.04.2019 16:26

Oh - das sieht nicht gut aus,... :-(
Ich fürchte mit Gewindeeinsatz (Helicoil) kommst Du da nicht weit. Denke der Wechsel vom Gabelfuss ist nötig.
Selbst Aufbohren und eine Hülse (wie z.B. bei TL1000R Gabeln) einsetzten wird denke ich nicht klappen - wegen der Klemmschrauben.

 
GV72C
Fortgeschrittener
Beiträge: 42
Registriert am: 22.12.2017


RE: GR7BB(1995) Gabelfußgewinde reparatur möglich?

#3 von burki , 09.04.2019 18:55

Tach auch,

da kann DU nur den Gabelfuß wechseln, hatte das selbe Problem.

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 557
Registriert am: 27.09.2008


RE: GR7BB(1995) Gabelfußgewinde reparatur möglich?

#4 von norblod , 10.04.2019 10:23

Danke schon mal für die Antworten,
habe zum Glück ein Ersatzgleitrohr mit Gabelfuß in der Bucht gefunden und hoffe, dass es keine Komplikationen beim Austausch gibt. Dann ist der Saisonstart gerette.
Werde mir aber für die Zukunft mal was an dem "Kaputten" Gabelfuß überlegen. Man hat ja nicht immer das Glück passende Ersatz zu finden.
So eine Buchse wie bei den TL1000R Gabel wäre ja schon eine super Lösung. Müsste dann aber bei der GR7BB Gabel ein Presspassung sein, da diese auf der linke Seite ja keine Klemmschrauben besitzt oder man muss den Gabelfuß entsprechend an eine Fräse bearbeiten.

norblod  
norblod
Newbie
Beiträge: 5
Registriert am: 19.01.2019


   

Flachschieber in 12er Kult
Tips für Krümmer GSXR 750 W GR7BB (95)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz