Neuer Kettensatz ...

#1 von gixxer666 , 12.02.2011 10:07

Tach zusammen,

Gestern den neuen Kettensatz montiert --- als Versuch, fahre ich jetzt "ultrakurz": 15 : 46 bin gespannt
Nach dem Motto: Vmax, ist mir egal ...

Wer bereits mit dieser Übersetzung Erfahrung hat, immer her damit !

Gruß und schönes WE,
Gixxer 666

--> jetzt fängt das an zu schneien hier..., zum K.....

[img]

Uploaded with ImageShack.us[/img]

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: Neuer Kettensatz ...

#2 von Selli , 18.02.2011 23:06

Hast hat sie den orginal gehabt??


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Neuer Kettensatz ...

#3 von gixxer666 , 19.02.2011 11:20

Tach Selli,
nein, vorher 44iger gefahren..,war schon sehr gut merkbar.

Gruß,
Gixxer666

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: Neuer Kettensatz ...

#4 von Selli , 20.02.2011 00:39

Na das sollte man aber merken! Ist das gesunde Mittelmass!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Neuer Kettensatz ...

#5 von gixxer666 , 07.04.2011 17:34

Tach zusammen,

hatte heute mal richtig Zeit, Wetter war gut .., also ab auf`s Mopped.

Erfahrungswert mit der Übersetzung:
Bei Tacho 245 Km/H, ist Schluß. (Tacho ist ein IMO 100 von Touratec, geht recht genau..)

Geht bärig von unten raus, Zwischenspurts machen richtig Laune.., denke, hiermit "meine" persönliche Übersetzung gefunden zu haben.
Fazit:
absolut fahrbar, V-Max ist zweitrangig, Vorderrad in den unteren Gängen wird leicht.. :-)

Gruß,
Gixxer666

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: Neuer Kettensatz ...

#6 von burki , 07.04.2011 18:06

Tach Markus,

Zitat
Vorderrad in den unteren Gängen wird leicht.. :-)



... aufpassen, das der Schuß nicht nach hinten los geht ...

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 528
Registriert am: 27.09.2008


RE: Neuer Kettensatz ...

#7 von mg7-berge , 10.04.2011 19:36

habe ich es richtig verstanden?
vorne ein kleineres ritzel oderhinten ein grösseres kettenrad
geringere entgeschwindigkeit
(irgendwie habe ich es im hinterkopf aus der mopedzeit)

mg7-berge  
mg7-berge
Tastaturquäler
Beiträge: 210
Registriert am: 28.10.2008


RE: Neuer Kettensatz ...

#8 von burki , 10.04.2011 19:48

Tach Wilfried,

Zitat
vorne ein kleineres ritzel

- richtig

Zitat
hinten ein grösseres kettenrad

- richtig

Beides zusammen, oder einzeln, haste guten Anzug & geringere Entgeschwindigkeit ...

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 528
Registriert am: 27.09.2008


RE: Neuer Kettensatz ...

#9 von mg7-berge , 11.04.2011 18:38

danke burki
werde es beim nächsten kettensatzwechsel berücksichtigen
wir sehen uns bald

mg7-berge  
mg7-berge
Tastaturquäler
Beiträge: 210
Registriert am: 28.10.2008


   

Lenker Klemmplatte für Motoscope mini
1100er läuft nur auf 3 zylindern

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de