viele Fragen

#1 von ChristianGR75A , 08.04.2007 23:11

Hallo, hab ein paar mehrere Fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?!
Hab an meiner GSXR einen Dragbar verbaut, jetzt hab ich das Problem das der Lenker an der Deckelschraube der der Gabel anliegt... habe jetzt erstmal um den Lenker mal zu verbauen die Gabel an der Brücke abgelassen ca.2mm-bin mir jetzt aber nicht sicher ob das o.k. ist?!

Wie ihr auf den Bildern seht stehen die Ausgleichbehälter ganz schön schräg, kann man das so Fahren-normal stehen die Behälter an den Stummellenker doch gerade.
Dazu habe ich mir ein paar Alugriffe gekauft-bekomme diese aber nicht auf den Gasgriff drauf da dieser so längliche Stege hat-brauch ich da nen anderen Gasgriff oder kann ich diese Wegschneiden?

Dazu gabs noch ein paar Luftfilter von Delo-das ich da ohne ändern der Düsennadeln nicht herumkomme war mir klar, hat jemand eine Adresse wo man das machen lassen kann oder kann das einer von euch´?! Óder kann man sagen was für Düsen ich da benötige? Sie läuft ohne weiteres nur bekommt sie glaube ich ab 6000-7000U/min zuviel Luft und nimmt das Gas nicht mehr an. Macht allerdings Saugeilen Klag!!! Wenn man bei Standgas neben der Karre steht hört man ganz herrlich die Ansauggeräusche

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....

mfg Christian

Angefügte Bilder:
IMG00241a.JPG   IMG00242a.JPG   IMG00249a.JPG  
 
ChristianGR75A
Anfänger
Beiträge: 15
Registriert am: 03.03.2007


RE: viele Fragen

#2 von BADMAJA , 09.04.2007 09:19

Hallo!!

Das sollte wohl nicht so schlimm sein mit Deiner Gabel!!
Ansonsten müsstes Du Dir andere Riser oder einen anderen Lenker holen.
Warum drehst Du den den Lenker nicht mehr in Fahrerposition??
Sieht etwas unbequem aus und dann bekommst Du die Behälter auch mehr gerade!!


Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: viele Fragen

#3 von Gast , 09.04.2007 10:41

Könnte man mal Probieren mit dem Lenker drehen-bin so noch nicht gefahren. Nur zur Probe gesessen....
Was sind denn "Riser".

Hatte mir so Überlegt die Deckelschrauben um 2-3mm abdrehen zu lassen-müßte doch gehen oder nicht, genügend Fläche wäre ja da um diese noch zu Drehen?!

mfg Christian


RE: viele Fragen

#4 von LIPTON , 09.04.2007 11:41

Riser nennen sich auch die "Lenker-Klemmen".
Die Du hast gibbet auch in höherer Ausführung. Einfach tauschen dann haste auch Platz.
Dat mit den schrägen Ausgleichsbehältern kenn ich.
Hol Dir andere Pumpen mit externen Ausgleichsbehältern und gut is...


cu
LIPTON
Gerade kommt man nicht durch Kurven
LLB-Member

 
LIPTON
Stammgast
Beiträge: 518
Registriert am: 01.03.2007


RE: viele Fragen

#5 von Gast , 09.04.2007 14:18

O.K. Riser sind mir klar....! Aber kann ich denn so erstmal fahren mit den Behältern oder bekomm ich da irgendwelche Probleme?! meinstr du für die Spiegler-Gabelbrücke gibt es Riser?

mfg


RE: viele Fragen

#6 von Selli , 09.04.2007 21:57

Hi,
mit den Behältern kannst Du so fahren.
Deine Riser sind fest an der Brücke. Da gibt es bei Louis z.B. erhöhungen, die kommen da zwischen!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: viele Fragen

#7 von Gast , 09.04.2007 22:09

Hab ich gefunden....denke ich werd die Deckelschrauben erstmal abdrehen lassen. Kann denn jemand zu den Vergasern was sagen?

mfg Christian


RE: viele Fragen

#8 von Gast , 10.04.2007 16:08

hi!versuch mal factory pro,die haben was fur deinen model -in De der importeur ist kaizinger.


RE: viele Fragen

#9 von Gast , 12.04.2007 22:20

Haste ne Homepage von denen?

mfg


   

kunststoffbeschichtung
die Reifenfrage

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de