RE: neu in scene mit vielen fragen

#26 von zip , 20.04.2009 19:27

In Antwort auf:
Blödsinn

das verbitte ich mir!!!
Abgaswerte!!!!
hatten vor kurze das problem mit einer FZ 750 in der ein 1000er FZR motor eingebaut wurde und alles hat gepasst nur hatte der tüv was dagegen und gemeind dass der motor jünger sein muss als der rahmen wegen den abgaswerten... dann hat der typ nen älteren rahmen besorgt (gleiches modell) und dann gings...
also nix Blödsinn wenn dann hat der nette TÜVler nen schaden aber das ist das was ich weitergeben kann ob es bei andere tüv´s auch anders geht weis isch nisch

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007

zuletzt bearbeitet 20.04.2009 | Top

RE: neu in scene mit vielen fragen

#27 von burki , 20.04.2009 20:28

Tach auch,

In Antwort auf:
Blödsinn, wieso muß der Rahmen älter als der Motor sein


... damit man(N) alles eingetragen bekommt, was das "heutige Zeitalter" nicht zu läßt ...

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008


RE: neu in scene mit vielen fragen

#28 von Real_Lucky , 20.04.2009 20:33

Wenn du es nicht weißt, wie du schreibst, sondern nur Erfahrungen mit "deinem" TÜV hast, dann zieh doch nicht alles über einen Tisch. Andere, und ich denke die Mehrzahl haben da andere Erfahrungen. Aber egal, geb mal weiter schlaue Tipps....

MFG der Lucky



******Friends are welcome, ALL others go to hell !********

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#29 von zip , 20.04.2009 21:18

wow alles klar ich wollte dir ja nicht auf die füße treten mach dich locker!!!
ich geb keine schlauen tipps und mach mich nicht wichtig. ich wollte nur den old gsx/r jag helfen aber wenn du damit nicht klar kommst dann will ich dir selbstverständlich nicht die show stehlen und lass dir den vortritt
aber nur dass das klar ist es gab probleme mit der eintragung weil der motor aus einem motorrad war das noch keine abgasuntersuchung machen musste (vor BJ 89 oder so)
und der rahmen war einer der letzten FZ rahmen (92 oder 94) und das war laut dem tüv hier nicht machbar. das war alles

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#30 von Real_Lucky , 20.04.2009 21:30

...show stehlen und lass dir den vortritt....brauch ich nicht, thx, aus dem Alter bin ich lange raus. Außerdem hab ich mit keinem Wort gesagt das du dich wichtig machst.
Wollte auch nur bemerken, das es auch anders geht als bei deinem TÜV. Und jetzt atme mal wieder frei durch, hier tritt dir keiner auf die Füße.

MFG der Lucky



******Friends are welcome, ALL others go to hell !********

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#31 von zip , 21.04.2009 09:50

das bringt ja dem old gsx/r jag jetzt nicht viel weiter.
hey real lucky ich hab dir eine PM geschrieben ich würd sagen da reden wir weiter

gruß ZIP

 
zip
Stammgast
Beiträge: 750
Registriert am: 10.02.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#32 von old gsx/r jag , 21.04.2009 19:06

hey leute was geht denn hier ab

danke für eure bemerkungen....
bin für alles dankbar was ihr wißt man muß ja lernen

hoffe so und so das ich nen coolen tüv`er bekommm
denn die hoffnung stirbt zuletzt

gruß old jag

old gsx/r jag  
old gsx/r jag
Er gibt alles
Beiträge: 64
Registriert am: 01.04.2009


RE: neu in scene mit vielen fragen

#33 von Real_Lucky , 21.04.2009 22:06

@old jag

eben sprech in Ruhe mit deinem Tüver darüber, findet sich meist immer ne Lösung.

MFG der Lucky



******Friends are welcome, ALL others go to hell !********

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#34 von Road Devil , 23.04.2009 21:08

Ganz knapp und bündig, allein ausschlaggebend ist das BAUJAHR VOM RAHMEN, danach richtet sich die gesetztliche Bemessungsgrundlage UND VORSCHRIFTEN für ALLE Sondereintragungen! Alles andere ist Mumpitz und kann NUR durch UNWISSENHEIT des Prüfers erklärt werden! Und wenn der´s nicht will, dann woanders hin, fertig.


RoadDevil


Friends are welcome, ALL others go to hell !

Road Devil  
Road Devil
Er gibt alles
Beiträge: 64
Registriert am: 05.04.2008


RE: neu in scene mit vielen fragen

#35 von old gsx/r jag , 23.04.2009 22:10

hey lucky.

mensch das hört sich doch schon mal ganz gut an

da kann mir Bj.88 doch nur von vorteil sein oder

naja erstmal müssen wir raus finden ob der motor noch richtig läuft....

dazu bring ich das gute stück nächstes we in den berliner raum

und dann hoffe ich das der gute zilli und ich da was machen können

gruß und dank old jag

old gsx/r jag  
old gsx/r jag
Er gibt alles
Beiträge: 64
Registriert am: 01.04.2009


RE: neu in scene mit vielen fragen

#36 von immer , 24.04.2009 19:23

Bj.88 ist genau richtig für eintragungen (K&N Luffis,laute Flöte u.s.w. ) und mit dem motor wirst du auch keine probleme haben wenn er mit 98PS eingetragen werden soll - wenn du mehr ps eintragen willst wirds aufregender.
und wenn du noch ein import erwischt hast ist es noch leichter ein paar spielerein in den schein zu bekommen.
meine neue ist jetzt auch wieder ne GR77 bj.88 mit nem 1200 motor (eingetragen)was ich lustig finde, das ich nur auf 750cm³ steuern zahle und nicht wie eingetragen auf 1200cm³

immer  
immer
Öffters hier
Beiträge: 114
Registriert am: 15.02.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#37 von burki , 24.04.2009 20:06

Tach auch,

In Antwort auf:
meine neue ist jetzt auch wieder ne GR77 bj.88 mit nem 1200 motor (eingetragen)was ich lustig finde, das ich nur auf 750cm³ steuern zahle und nicht wie eingetragen auf 1200cm³

... sorry, den SCHEI?glaube ich nicht ...

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008

zuletzt bearbeitet 24.04.2009 | Top

RE: neu in scene mit vielen fragen

#38 von immer , 28.04.2009 02:15

mußt du ja nicht

immer  
immer
Öffters hier
Beiträge: 114
Registriert am: 15.02.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#39 von Selli , 28.04.2009 07:37

Moin, hatte ich auch mal!750er mit 11er motor!

Ist eigentlich nicht sauber. Motor ist zwar eingetragen, aber Finazamt hat keine Info bekommen! So was nennt man dann eine Selbstanzeige machen

Kann auch nach hinten losgehen und Du bekommst ne hohe Rechnung irgentwann plus Zinsen! Ruf beim Finanzamt an und klär die auf und Du bist sauber. Vor allem wegen ein paar wenigen Euros keinen Stress irgentwann!

Selli

@Burki: Ist wirklich so! Bau Dir nen grösseren Motor ein und Du zahlst Steuer für Dein altes Modell! Ist aber nur dann, wenn Du das Moped schon hattest (angemeldet) und dann umbaust! Trotz TÜV und Zulassungsstelle!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: neu in scene mit vielen fragen

#40 von burki , 28.04.2009 09:08

Tach auch,

In Antwort auf:
@Burki: Ist wirklich so! Bau Dir nen grösseren Motor ein und Du zahlst Steuer für Dein altes Modell! Ist aber nur dann, wenn Du das Moped schon hattest (angemeldet) und dann umbaust! Trotz TÜV und Zulassungsstelle!


... oK! - Danke

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008


RE: neu in scene mit vielen fragen

#41 von MIKE1100R , 30.04.2009 20:51

Noch was konstruktives
Hab in einem anderen Thread gelesen das es also sicher der große Ölige ist.
Fast alle der öligen Motoren rauchen leicht.
Mein Haus und Hof Mech sagt immer "wenn das kein Öl verbraucht ist das kaputt"
Solange sich das also in Grenzen hält... mein 11er Motor in der Rau ist ganz frisch, nix gelaufen und rate...
genau - warmlaufen lassen und im Stand mal Hahn aufziehen - sie raucht etwas.
Nur leicht, aber sie tut´s... das halte ich für normal.

Schwinge: 750er und 1100er Schwinge unterscheiden sich in der LÄNGE.
Die 750er ist kürzer, also mehr Handlichkeit, aber auch nervöser und mehr WHEEEEEEEEEELIEEEES ;-)
190er passt da auch rein - kein großes Problem.

Motor eintragen sollte gehen- fahren ja schließlich genug 750er mit 11er Herzen rum

grüße
MIKE

MIKE1100R  
MIKE1100R
Fortgeschrittener
Beiträge: 48
Registriert am: 04.01.2009


RE: neu in scene mit vielen fragen

#42 von old gsx/r jag , 04.05.2009 20:58

moin mike.
danke für deine geistigen ergüsse
tja also den motor haben wir wenigstens erstmal wieder zum laufen bekommen aber müssen noch raus finden ob er nicht zu sehr räuchert.....
denn das ist das problem.
nächstes problem ist:will motor mit voller leistung haben und da sollen sich ja einige quer stellen im tüv regiment.
mit dem 190er würd ich mal gerne wissen was der selli dazu sagt..????

ps:bald neue rubrig von mir....DER UMBAU... augen auf

gruß old jag

old gsx/r jag  
old gsx/r jag
Er gibt alles
Beiträge: 64
Registriert am: 01.04.2009


RE: neu in scene mit vielen fragen

#43 von Selli , 06.05.2009 09:57

Moin,
der 190er passt, wie Mike schon sagte! Wenn es um Handlichkeit und sauberes fahren geht, dann nimm nen 180er!

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

Gasergrundeinstellung 11W
eBay-Tuning

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de