Gedräste Gabelbrücken eintragen lassen

#1 von TomTom , 04.12.2008 14:11

hab da mal einen Frage wegen eintragen lassen von von gefrästen mehrfach geklemmten Gabelbrücken
reicht ein Materialgutachten aus zum eintragen lassen ?

TomTom  
TomTom
Anfänger
Beiträge: 13
Registriert am: 01.12.2008


RE: Gedräste Gabelbrücken eintragen lassen

#2 von gixxer666 , 05.12.2008 02:15

Tach,

bei einigen Prüfern,reicht ein Materialgutachten aus..,

aber,was machen jetzt die, die zwar eine astreine Brücke haben, aber kein Gutachten ?
Einzelabnahme ?
über ne Umbauwerkstatt tüven lassen ?



Hier ein Zitat aus dem SF -Forum,dem ich mich anschließe,bzw. es auch so kenne:

"Der offizielle Weg ist der folgende:

Die Gabelbrücke kann einem Materialtest unterzogen werden (Kostenpflichtig).....(das Dumme daran ist, das sie dabei zerstört wird)..der gemessene Wert dient dem Prüfer zum abnicken oder eben Kopfschütteln.

Mit dieser Erkenntnis kannst du dann eine neue fertigen lassen. Voraussetzung für die erfolgreiche Abnahme ist dann allerdings, dass der Fertigungs-(Zerspanungs)-Betrieb die gleichbleibende Qualität, bzw. die gleiche Fertigungsmethode anhand einer ISO Zertifizierung nachweisen muß. Darüber hinaus muß natürlich auch die Materialeigenschaft der neuen Brücke geklärt sein.(oder warum glaubt ihr sind "legale" Gabelbrücken so teuer ? )

Allerdings gibt es auch die Möglichkeit "über 8 Ecken" die Brücke so eingetragen zu bekommen. Gibt ja hier einige die das auch schon erfolgreich geschafft haben.

Die 3. Möglichkeit ist, ihr sucht nach einem Prüfer mit a) Röntgenaugen oder b) besonderem Fingerspitzengefühl, der in der Lage ist, allein durch Betasten festzustellen ob die Brücke den Anforderungen genügt oder nicht.

Eigentlich kann man das den Herren Prüfingenieuren noch nicht einmal wirklich übel nehmen....gesetzt der Fall es kommt zu einem Unfall mit Todesfolge Aufgrund dessen das so eine "selbstgedrehte" Brücke bricht und der Graukittel hat diese eingetragen, werden ihm höchst unangenehme Fragen gestellt....

Mit Sicherheit gibt es hier Jungs die entsprechende Fachkenntnis haben und wissen was sie tun.....nur weiß ich ob einer das wirklich drauf....oder bisher nur Glück gehabt hat ? "

Zitat Ende....

Gixxer666

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


   

Lampenmaske
Heckrahmenumbau

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de