Einarmschwinge

#1 von Real_Lucky , 23.01.2007 18:20

Nu mein Prob. Hab ne 75ow Gixxe Bj.92 das Teil hat ne Bananenschwinge. Da ich gerade das Teil eigentlich komplett neu mach, will ich auch ne Einarmschwinge verbauen. So, hab bei Selli gelesen, da brauch ich evt. kommt auf die Schwinge an, Hülsen die gedreht werden müssen, irgendwelche Abstandsteile die gefertigt werden müßen und,und, und. Hat nicht jemand eine Schwinge mit den nötigen Anbauteilen sowie Bremse und Rad liegen, welche ich plug and play einbauen kann. Wohne so ziemlich am Ende der Scheibe, hab in der Nähe keinen, der mir die Teile mal eben fertigen kann. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Wenn ich die Teile alls irgendwo besorgen müßte, wäre mein Möpi in 3 Monaten noch nicht fertig. THX für Tipps


 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Einarmschwinge

#2 von Real_Lucky , 25.01.2007 21:24

ok, ok, hab verstanden, hat keiner.....schade, hat den jemand ne komplette Schwinge mit Unterzug die passt? Sollte auch "plug and play" sein, will den ganzen Mist wie im obrigen Getippsel nicht noch mal wiederholen, hab aber echt nicht die Möglichkeit mir was fräsen oder drehen zu lassen. Vereinfacht, ich bau meine Alte aus, bau die Neue ein, und fettich. Kommt jetzt was von euch? THX
----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!


 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Einarmschwinge

#3 von Hirschi , 25.01.2007 21:39

...Original raus, geileshardcorehypermegateil ohne Probleme, Geschraube und vielen verlorenen Nerven rein, so einfach geht das halt mal nicht.
...äähh, ach so, nein, hab auch keine rumliegen.


Hirschi  
Hirschi
Tastaturquäler
Beiträge: 221
Registriert am: 13.01.2007


RE: Einarmschwinge

#4 von Real_Lucky , 25.01.2007 21:48

mir gehts nicht ums schrauben, mach ich gerne, mir gehts nur um die Teile, schrauben und Probleme haben, kein Thema, hab ich schon manche Stunde vor dem bike gesessen und manches Bier geschlürft, um ne Möglichkeit zu finden etwas hinzukriegen, das ist nu echt nicht das Prob., möchte einfach nur die passenden Teile haben, weil mir hier vor Ort die Möglichkeiten fehlen, das ist der springende Punkt....
----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!


 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Einarmschwinge

#5 von Hirschi , 25.01.2007 22:03

Zugegebenermassen ist das wirklich doof, wenn man keinen zur Hand hat, der einem Dreh&Fräßteile macht. Für Fräßteile hat sich aber glücklicherweise in meinem Fall vor kurzem ne Quelle aufgetan.

Schwingenmässig werd ich aber auch in naher Zukunft was unternehmen, meine originale 750er ... naja zu kurz das ganze halt... würd mich aber fürs Erste mit ner polierten 1100er zufrieden geben.


Hirschi  
Hirschi
Tastaturquäler
Beiträge: 221
Registriert am: 13.01.2007


RE: Einarmschwinge

#6 von Real_Lucky , 25.01.2007 22:14

yep, genauso ist es, hier in meinem kleinen gallischen Ort gibts glaub ich keine Handwerker, grins. Hab mein Möppi bis auf Rahmen und halben Motor aueinander, bin gerade dabei neuen Kabelbaum zu legen, möchte einfach jetzt ganze Sachen machen, und nicht in 1-2 Monaten wieder anfangen, weil mir das mit der Schwinge nicht aus dem Schädel geht. So bin ich nu mal. Vielleicht liest der Selli das noch, der hat doch bestimmt was rumliegen (die Hoffnung stirbt als Letztes)
----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!


 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Einarmschwinge

#7 von Hirschi , 25.01.2007 22:34

iiieehhh!! Kabelbaum basteln!!! Viel Spass!!!


Hirschi  
Hirschi
Tastaturquäler
Beiträge: 221
Registriert am: 13.01.2007


RE: Einarmschwinge

#8 von Selli , 25.01.2007 23:24

Hi,
Kabelbaum geht doch!!!!!
Schwinge ist recht dünn geseht zur Zeit!
Hab nur ne 11er Luft/Oel liegen mit ner 600mm länge!
Selli


 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Einarmschwinge

#9 von Real_Lucky , 26.01.2007 15:37

Selli hast PN , ich hoffe es zumindest, zeigt in meinem Postfach nämlich nix an.
----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!


 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Einarmschwinge

#10 von Real_Lucky , 27.02.2007 21:36

Hat sich erledigt, hab ne 95èr GSXR Schwinge umgeschweißt mit Unterzug erstanden. Sitzt und passt.


----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Einarmschwinge

#11 von Selli , 28.02.2007 00:24

Mach mal nen Bild und setz mal rein!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Einarmschwinge

#12 von Real_Lucky , 28.02.2007 17:48

Jo mach ich, hier ein paar Pics meiner Baustelle. Bugspoiler muß noch ran, hab ich aber liegen. Tausen Kleinigkeiten sind noch zu machen. Dann noch zig Sachen polieren und zu Guter letzt lacken. Ich denke in 3-4 Wochen wird sie wieder auf der Straße sein. Aber seht selbst....









Seid nicht so kraß mit euren Meinungen, bin sensibel..


----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


RE: Einarmschwinge

#13 von Selli , 28.02.2007 19:07

Hi,
sieht doch Klasse aus!!! Wieder Orange????
Das was mir immer nicht gefällt sind diese Stahlflexüberzieher. Passen sich immer nicht genau an!
Und die echten sind Schweineteuer!
Mach den Kettenschutz ab! Bei 1Mann betrieb reicht der Fersenschutz!

Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Einarmschwinge

#14 von Real_Lucky , 28.02.2007 19:20

Kettenschutz war nur mal kurz draufgelegt, wollte mal schauen. Zum Lack....das Teil wird Grundfarbe schwarz, dann wird eine Maserung einlackiert, wie schwarzer Mamor hat, nur das das grau aus dem Naturmamor, bei mir in Orange lackiert wird. Räder bleiben so wie sie sind.
Hab es in einer anderen Farbe schon bei meinem Lacker gesehen, sieht recht geil aus. Und ist mal etwas, was man nicht an jeder Ecke sieht.

Übrigens, hast du ne Möglichkeit die Wasserschläuche in Stahlflex zu bekommen. Wenn ja, hast du bestimmt auch nen Preis. Wäre nett wenn du dich mal melden könntest.

THX der Lucky


----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007

zuletzt bearbeitet 28.02.2007 | Top

RE: Einarmschwinge

#15 von Selli , 28.02.2007 19:23

Kenne nur MOKO und da kosten die etwas über 200E!
Ansonsten Hansaflex und selber schneiden, da bekommst Du Meterware. Hab nur keinen Preis!

Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Einarmschwinge

#16 von Real_Lucky , 28.02.2007 19:25

Ups, jetzt wo du den Preis sagst von MOKO, gefallen mir meine Überzieher "GANZ TOLL"......

Schaun wir mal....


----------------------
...das muß drücken im Gesicht!!!

 
Real_Lucky
Öffters hier
Beiträge: 170
Registriert am: 23.01.2007


   

schwingenachse 25mm
Bremsflüssigkeitsbehälter

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de