1200er Kult Vergaser in 88er GSXR 750.

#1 von LPLimitXXL , 23.09.2012 19:31

Wie in der Vorstellung schon angedeutet, möchte ich ne 88er die 15 Monate drausen stand wieder zum lauffen bekommen.
Der Gaser ist Völlig Müll !
Steigleitung gebrochen.
Schwimmerdeckel undicht.
Membrane Gerissen.

Habe jetzt nen guten 1200er Kult Gaser, und wollte wissen, was ich tauschen muss das er passt ?
Leerlaufdüse sollte ja egal sein oder ?
HD´s Tauschen auf 112er ?
Nadeln und schieber ? oder gehen die von der Kult auch ?

Dessweiteren ist ne Vollverkleidung eingetragen, die aber nicht mehr dran ist ???? Gibt das Tüv Probleme ?
Was kostet das Austragen ?


So Denke das Reicht erstmal ;-)


Danke für eure Hilfe

LPLimitXXL  
LPLimitXXL
Newbie
Beiträge: 3
Registriert am: 23.09.2012


RE: 1200er Kult Vergaser in 88er GSXR 750.

#2 von Selli , 27.10.2012 04:50

Hi,
besorg Dir lieber nen passenden vergaser! Oder halt einfach mal Testen mit den alten Düsen!
Vollverkleidung austragen ist nicht ganz so einfach! Geht aber! Um die 100-200€

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.485
Registriert am: 11.01.2007


   

GV73B?
Gabel von zx7r knikker rahmen!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de