grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#1 von tom_tom , 06.09.2009 11:56

hallo leute - fuhr ich unlängst in richtung süden. - nachdem ein tankstopp fällig war, rollte ich an die tanke und stellte mit großen augen und entsetzen fest, dass sich während ich den rüssel in das tankfass stecke, sich eine große wasserlache untern bike bildete ... - kühler hatte ein super-loch. - da stand ich nun trento ... - mit scheiss kaputten kühler ... hatte das während der fahrt nicht gemerkt (lediglich ein nachträglicher blick auf meinen öltemp-stab offenbarte ungesunde über 110 grad .. - soviel zur einleitung ...

nun, zu hause stellte ich fest, dass ein ungesundes "tickern" aus einem vetiltrieb (auslassventil / 4. zylinder - vermutlich rechtes auslassventil) kommt ...

klappern tritt bei kaltstart auf und verschwindet sobald der motor auf betriebstemperatur kommt ...

kann das eine folge der überhitzung sein, oder hoffentlich nur das ventilspiel ? - ich weiss das ferndiagnosen schwierig bis unmöglich sind, vielleicht hatte ja jemand von euch schon ein ähnliches problem ?

und die zweite aufgabe wäre - der anlasserfreilauf - die sau rumpelt so grauslig wie ein dutzend M60 muttern in der waschmaschine ...
meine frage zum schluss - gibts für das anlasserfreilauf-lager einen ersatz von skf oder anderem lagerhersteller - suzuki lässt sich das lager "vergolden"

vielen dank für eure hilfe ! --- warum der treat 2 x kam ist mir ein rätsel - sorry


 
tom_tom
Öffters hier
Beiträge: 117
Registriert am: 18.09.2007

zuletzt bearbeitet 06.09.2009 | Top

RE: grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#2 von gixxer666 , 06.09.2009 12:31

Tach tom_tom,

die einzige Lösung, um teure Folgeschäden zu vermeiden: aufmachen und nachsehen...; alle Spekulationen über das Warum und Vielleicht, sind doch nur halbgare Ansätze...

Lagerhersteller, schaue ich mal nach der Adresse, Moooment ..

Gruß,
Gixxer666


 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#3 von tom_tom , 06.09.2009 12:39

hi gixxer666 - das hab ich auch vor, nur wäre ich als hypersensibler und bandscheibengeschädigter mensch sehr traurig, wenns gröber fehlt, - im motor ... - und danke für die lager-nachschau

 
tom_tom
Öffters hier
Beiträge: 117
Registriert am: 18.09.2007


RE: grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#4 von gixxer666 , 06.09.2009 12:56

guckst Du hier,sehr kompetent und hilfsbereit: http://www.agrolager.de/

Gruß,
Gixxer666


 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#5 von tom_tom , 06.09.2009 13:05

special thanks für den link, -abgespeichert, - aber ich hab das lager noch nicht raus,- hätt das neue lager scho gerne vor dem ausbau- altes raus, neues rein - ohne lange zu bestellen

so -hab das lager. - für alle die das selbe klappern im freilauf haben: --> SKF Explorer 6205 NR/C3


 
tom_tom
Öffters hier
Beiträge: 117
Registriert am: 18.09.2007

zuletzt bearbeitet 08.09.2009 | Top

RE: grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#6 von Selli , 10.09.2009 00:13

Hi,
ist im den neuen Lager auch die Nut drin????

Hätte aber auch den kompletten Antrieb liegen!

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#7 von tom_tom , 11.09.2009 09:19

hi selli !!!

wie gehts euch 3en ? - zwergele gewachsen ? - ja die nut ist da drinnen. - lt. auskunft des skf- fuzzi ist das lager auch stabiler und langlebiger als das japanische originalteil.

lg aus den bergen


 
tom_tom
Öffters hier
Beiträge: 117
Registriert am: 18.09.2007

zuletzt bearbeitet 11.09.2009 | Top

RE: grausliches tickern auslassventil und anlasserfreilauf / gxr-w 1100

#8 von Selli , 13.09.2009 23:19

Den Kleinen gehts Supi! Hält mich gut aus Trapp!!!

Dann mal mal Info wenn es da ist!!!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

zündung!
grausliches tickern auslassventil und anlasserfr

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de