Wieviel Gabelöl ?

#1 von wolf , 10.04.2007 19:48

Hi ,
weis jemand so übern Daumen wieviel Gabelöl pro Standrohr so auf eine USD einer GSX R 750 Bj 90 kommt und wie lang ist so ca der Hydraulikschlauch vom Kupplungsnehmer zur Handpumpe normaler Lenker .Was sollte man für eine Leitung nehmen "Stahlflex" ?

Danke für eure Hilfe im voraus .


Gruss
Wolf®

Das dünne ®ad ist meist vo®ne

 
wolf
Öffters hier
Beiträge: 154
Registriert am: 28.01.2007


RE: Wieviel Gabelöl ?

#2 von Selli , 11.04.2007 06:33

Hi,
Gabel pro Holm: 462 ML SAE 10W !!!!!

Würde Stahlflex nehmen und vorher mit nen Kabel messen! Die 750er hat doch aber ne mech. Kupplung!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Wieviel Gabelöl ?

#3 von wolf , 11.04.2007 09:12

Hi Selli ,

bin doch gerade dabei in diesen 750er Rahmen den Bandit 1200 Motor einzubauen und der hat dann erfreulicherweise eine Hydraulische kupplung die ich dann mit der Bremse zusammen über zwei eben gekaufte Yamaha V Max pumpen ansprechen möchte .Habe mir jetzt ne Stahlflex gegönnt 1,90 m
das sollte reichen .Wenn ich in ein paar < Wöchlein fertig bin ---gibts ein Update meiner Bilder .


Gruss
Wolf®

Das dünne ®ad ist meist vo®ne

 
wolf
Öffters hier
Beiträge: 154
Registriert am: 28.01.2007

zuletzt bearbeitet 11.04.2007 | Top

RE: Wieviel Gabelöl ?

#4 von Selli , 11.04.2007 10:26

Ach so ja!!!!!!

Stell dann mal schön Bilder rein!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Wieviel Gabelöl ?

#5 von LIPTON , 11.04.2007 11:39

HY,
immer schön Stahlflex nehmen.
Hab vor kurzem meine Bremse vorne und die Kupplung in Stahlflex (schwarz ummantelt, versteht sich) umgerüstet.
Hab die Leitung von der Kupplung dann direkt aussen am Rahmen verlegt, damit das Gehampel aufhört.
Ich brauchte dazu ne Leitung von 110cm.


cu
LIPTON
Gerade kommt man nicht durch Kurven
LLB-Member

 
LIPTON
Stammgast
Beiträge: 518
Registriert am: 01.03.2007


   

die Reifenfrage
Federbein 750 W

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de