Ausgleichbehälter Bremse und Kupplung

#1 von tabea.05 , 13.12.2008 16:56

Nabend
hab an meiner 11er gixxer originale Ausgleichbehälter erstens voll häßlich zweiten durch den Drag Bar Lenker sieht man nicht den Anzeigestand korrekt.
Kann ich einfach andere Behälter nehmen oder was muß ich tun?

tabea.05  
tabea.05
Newbie
Beiträge: 3
Registriert am: 11.12.2008


RE: Ausgleichbehälter Bremse und Kupplung

#2 von gixxer666 , 14.12.2008 12:26

Tach schön,

erinnere mich,dass die Ölige GV 73C die Pumpen aus einem Guss mit Behälter hat..
somit sieht es mit externen Behältern schlecht aus...

Also,kpl. andere Pumpen (aus der Bucht..??) mit externem Behälter suchen --> Motorrad-Modell sollte hierbei nicht das Kriterium sein,halt auf die richtige Größe/Teilung achten.

Persönlich, würde ich die Bremspumpe nicht kleiner als 19mm wählen

Gixxer666

P.S.: z.B. sowas hier http://cgi.ebay.de/Suzuki-GSXR-1000-Toki...bayphotohosting

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007

zuletzt bearbeitet 14.12.2008 | Top

RE: Ausgleichbehälter Bremse und Kupplung

#3 von tabea.05 , 14.12.2008 14:34

Danke dann werde ich mich nach solch einen Teil umschauen und hoffe das es funktioniert.
Angenehmen Sonntag noch.

tabea.05  
tabea.05
Newbie
Beiträge: 3
Registriert am: 11.12.2008


RE: Ausgleichbehälter Bremse und Kupplung

#4 von Selli , 15.12.2008 10:47

Bremse kannst Du von Kawasaki oder Honda CBR900 nehmen! Alle neuen Pumpen der Supersporler von Yamaha,Suzuki,Honda Kawa usw... auch! Sind sogar fast alle Radialpumpen!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

Ansaugstutzendurchmesser
Unterdruckschlauch

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de