Technik Allgemein

Kupplung GV73C

 von Oeli , 02.05.2010 21:46

Hallihallo,

meine ölige 11er GSXR hat jetzt 50000km auf dem Buckel und so langsam fängt die Kupplung an zu rutschen.
Ich möchte gerne selber die Kupplungslamellen wechseln.
Dachte mir , das ich das Gehäuse aufschraube , den Segering abnehme , danach die Scheibe und anschließend mit einer
50er Nuß die große Schraube löse.
Nach meiner Vorstellung sollte ich nun die Lamellen austauschen können.

Liege ich da so ungefähr richtig? Könnte mir Jemand noch einen Tip geben?

Vielen Dank!

Gruß
Achim

Oeli
Newbie
Beiträge: 13
Registriert am: 16.12.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Kupplung GV73C Oeli 02.05.2010
RE: Kupplung GV73C mg7-berge 03.05.2010
RE: Kupplung GV73C Selli 07.05.2010
RE: Kupplung GV73C Oeli 14.05.2010
RE: Kupplung GV73C Selli 16.05.2010
RE: Kupplung GV73C mg7-berge 16.05.2010
RE: Kupplung GV73C Selli 20.05.2010
RE: Kupplung GV73C mg7-berge 21.05.2010
RE: Kupplung GV73C Oeli 24.05.2010
RE: Kupplung GV73C Oeli 04.06.2010
RE: Kupplung GV73C Selli 05.06.2010
RE: Kupplung GV73C gixxer666 20.05.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz