Schraube Schwinge

#1 von Dr. Mabuse , 23.02.2007 16:40

Hallo Jungs hätte gar nicht geglaubt daß es so schwer sein kann ne Schraube zu bekommen.
Hab ne 11erW Schwinge in meine 90er eingebaut. Hab mir ne neue Büchse für die Schwingenaufnahme machen lassen da die originale zu kurz war. Jetzt bräuchte ich ne passende Schraube Ich hab beim Schraubengroßhändler zwar eine bekommen ist aber ne Maschinenschraube (rostet)und die hätte ich jetzt gerne Rostfrei M12x120 Gewinde 12x1,25 als Schaftschraube.Kann da jemand weiterhelfen?

Gruß Dr. Mabuse

Dr. Mabuse  
Dr. Mabuse
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 16.02.2007


RE: Schraube Schwinge

#2 von Hirschi , 23.02.2007 19:03

...wenns nicht unbedingt Feingewinde sein muss, schau ich mal in meinem persönlichen Schraubenlager nach.
Geb dir bis Montag bescheid. Wären dann aus V4A.

Hirschi  
Hirschi
Tastaturquäler
Beiträge: 221
Registriert am: 13.01.2007


RE: Schraube Schwinge

#3 von Gast , 23.02.2007 20:12

[i][grin][gruen][/gruen][/i]Hallo Markus das wär klasse ob ich Feingewinde brauche weiß ich nicht.

Gruß Dr. Mabuse


RE: Schraube Schwinge

#4 von Hirschi , 26.02.2007 22:47

...ups, Wolfgang, VA-Schrauben an durch Scherkräfte beanspruchten Fahrwerksteilen erhalten keinen TÜV!!! Normale 8.8er Schrauben sollen da stabiler sein.
Hab ich grad im Netz gelesen.
Hat da wer irgendwelche Erfahrungen? Nicht dass mir da der gute Dr.Mabuse irgendwann auffer Nase liegt...

Hirschi  
Hirschi
Tastaturquäler
Beiträge: 221
Registriert am: 13.01.2007


   

Drehmoment
Drehgasgriffe Doppel / Einfachzug

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de