RE: Tastersteuerung und Co....

#26 von Herzog , 14.03.2007 10:12

Ja gut so gesehen, musste mir halt erst mal ein paar Inspirationen holen. Wie gesagt, die SPS hol ich mir definitv nächsten Monat. Zur Not kommt die ins Auto
Wie läuft das denn mit EAGLE, damit hab ich auch schon gearbeitet - aber dass das Programm die Schaltzeichen in irgendeinen Code/ Programm übersetzen kann ist mir neu. Ich hab auch nur die Freeware. Wo ist denn die Funktion versteckt?

Habt ihr die SPS mit I/O Erweiterung oder die normale Version?

 
Herzog
Öffters hier
Beiträge: 134
Registriert am: 13.03.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#27 von BADMAJA , 14.03.2007 10:27

Ich habe im Moment nur die reine SPS ohne I/O-Karte in der Testphase.
Läuft seit dem Wochenende!!
Für diese Saison reicht das, denke mal das die Erweiterung im nächsten Winter rein kommt.
Die Platine habe ich schon.

Auf der MicroSPS Internetseite kannst Du Dir alles für Eagle und den Downloader runterladen.
Dann werden beim Installieren alle wichtigen Dateien in Eagle eingespielt.
Die Light-Version von Eagle reicht, habe ich auch auf dem Rechner.
Du kannst dann nur ein Blatt benutzen, aber glaube mir das reicht.

Falls Du mit dem Laptop programmieren willst und keine RS232-Schnittstelle hast, besorge Dir einen PCMCIA-RS232 Adapter. Lass bloß die Finger von den USB-Dingern, die taugen nix!!

Beim Fragen einfach melden.
Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#28 von Selli , 15.03.2007 10:24

Werde meine auch im New projekt jetzt am weekend wohl einbauen, mal sehen. Pragramme stehen schon!
Werd mal Bilder machen!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#29 von BADMAJA , 15.03.2007 11:00

Ja Klasse!!!
Dann sehe ich ja eine Siemens-SPS.

Ich habe gestern die ersten kurzen 50KM mit der MicroSPS abgespult.
Es lief alles bestens!

Ich werde auch mal ein paar Fotos einstellen, auch wenn ich nicht den Extremfighter habe!!
Aber zumindest ist sie nicht mehr von der Stange und das eine kommt zum anderen, oder so.

Gruss
BM



BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#30 von Selli , 15.03.2007 21:05

Hi,
wie hoch ist den die Anlaufzeit von Deiner SPS??
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#31 von BADMAJA , 16.03.2007 07:10

Hallo!!

Nach dem ersten anlegen der Betriebsspannung 3-5 Sekunden.

Hab mir eine Schaltung gebastelt, das ich die Betriebsspannung per Taster einschalte und sich die SPS nach programmierbarer Zeit ohne Schaltplus(Parkzustand), selbst abschaltet.
So habe ich im Tagesbetrieb keine Anlaufzeit und in der Abstellphase habe ich keinen Ruhestrom von der SPS auf der Battierie.

BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#32 von Selli , 16.03.2007 10:25

Hi,
auch keine schlechte Idee! Die Siemens braucht etwa 7-8sec. Mal sehen ob sie vernüftig läuft!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#33 von BADMAJA , 16.03.2007 11:16

Anbei mal ein olan zur automatischen Abschaltung.
Mit Taster oder über Schaltplus. Die Spulen sind über Kontakte geführt, dann stehen sie nicht dauernd unter Dampf. Das Relais ist bistabil und von SDS.

Klappt einwandfrei!!

BM

Angefügte Bilder:
autabsch.jpg  
BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#34 von BADMAJA , 16.03.2007 13:56

Wie schon geschrieben folgen drei Bilder vom SPS einbau.
Kabelbaum neu, bis auf Schalter und Lichtmaschinenkreis, in Hellermann/Tyton Montageschlauch verlegt.
Ist noch das originale Heck, da ich oft den 2Mann-Betrieb nutze(meine Freundin dankt es mit!!).
Originale Innenverkleidung komplett raus und die Alu-Befetigungsplatten für die SPS/AKKU sind in Silentblöcken gelagert.
Vielleicht kann ich so grobe Vibrationen verhindern, das kommt der Elektronik zu Gute!!!

Ich werde die Tage mal das Bike in einer anderen Rubrik verewigen auf Deiner Seite Selli.

Grosses Lob an Dich!!
Geile Internetseite und super Forum!!!

Gruss
BM

Angefügte Bilder:
IMG_2522.JPG   IMG_2527.JPG   IMG_2528.JPG  
BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#35 von Selli , 16.03.2007 20:28

Hi,
vielen Dank!
Sieht gut aus der Kabelbaum. sauber verlegt!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#36 von BADMAJA , 17.03.2007 19:16

Das klappt mit dem Schlauch von Hellermann auch echt gut!!
Da ist eine Einzugshilfe, die den Schlauch öffnet und die Kabel einführt. So is alles ordentlich und geschützt!!
Für die Anzeigen habe ich farbige Adern einer LIYCY Leitung verwendet und den Rest mit nummerierten Einzeladern aus Oelflex-Leitung.
Da weiß man genau am Ende, z.B. das Ader5 von der Hupe kommt.
Einen kleinen Plan dazu gezeichnet und ab dafür.

BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#37 von BADMAJA , 19.03.2007 15:02

Na Selli,

was macht Deine Siemens??
Läuft sie??

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#38 von BADMAJA , 19.03.2007 16:03

Mal noch was anderes!!!

Du hattest doch in den Moto Martin eine Fernsteuerung eingebaut.
Hast Du davon noch Daten??
Und wie sah das mit den Jungs vom TÜV aus, wenn man das Zündschloss ausbaut und per Fernbedienung schaltet?? Diebstahlsicherung lose eingetragen??

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#39 von Selli , 19.03.2007 16:38

Hi,
war de von Conrad! Wurde mit einen Bistabilen Relais gesteuert! Tüv hat Lenkradschloss ausgetragen und loses eingetragen!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#40 von Herzog , 19.03.2007 17:33

Also mein Tüver hat damit auch kein Problem.
ICh habe diese benutzt:
http://cgi.ebay.de/Roller-Scooter-Alarma...1QQcmdZViewItem

Aber orig. vom Händler bezogen, verbaut ist sie aber noch nicht - aber kurz angetestet hab ich sie schon. Macht so nen soliden Eindruck und kostete 22€ + Porto

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Herzog
Öffters hier
Beiträge: 134
Registriert am: 13.03.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#41 von BADMAJA , 20.03.2007 09:53

Hallo!!

War die Fernsteuerung extra für KFZ oder eine andere???

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#42 von Selli , 21.03.2007 03:22

Hi,
ne ist für alles! Spannung glaub ich bis 30V, Fernbedienung hat nen roten Knopf!
Ist glaub ich im Katalog unter Platinenbausätze!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#43 von BADMAJA , 21.03.2007 09:18

Alles klar!!

Das merk ich mir für den nächsten Winter.

Dann flieg das Zündschloss raus und die Fernbedienung kommt rein.
Ich muss ja eh nächsten Jahr zu den Kittelträgern.

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#44 von BADMAJA , 23.03.2007 19:46

Und Selli???

Was macht die Siemens??
Ich bin doch neugierig!!

BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#45 von Selli , 24.03.2007 03:53

Hi,
Siemens steht noch! Hab noch ne Menge um die Ohren! Heute kommt ne Gixxer und da kommt erst mal nen Kabelbaum rein! Nächsten Samstag das gleiche!

Will zusehen, das jetzt die Woche der Motor in die Schwarze kommt!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#46 von BADMAJA , 24.03.2007 10:01

Das ist ja wie am Fließband!!!

Na dann viel Erfolg und einen guten Stromfluss!!!


BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#47 von Selli , 25.03.2007 20:23

Mals sehen ob es Billy gefallen hat!
Soweit fertig nur noch abschlussarbeit!
Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#48 von BADMAJA , 27.03.2007 16:16

JA HALLO!!!

So ich habe heute noch frei und schon geschmeidig von heute morgen an 150 LandstrassenKM abgespult!!

Und die MicroSPS hat keine Faxen, gemacht alles bestens!!!!

Was für ein geiles Wetter heir im Ruhrpott!!

Gruss
BM

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#49 von Selli , 27.03.2007 18:57

Bei uns auch geilstes Wetter und ich hab Spät!
Supi!

Selli

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.480
Registriert am: 11.01.2007


RE: Tastersteuerung und Co....

#50 von BADMAJA , 18.04.2007 20:38

So, die MicroSPS läuft noch einwandfrei!!
Hab heute nach der Arbeit die 500KM überlaufen, keine Ausfälle oder Faxen.
Was will man mehr???

Richtig geil nach der Arbeit den Hahn mal aufzudrehen!!! YIPPIE!!!!


BM!!

BADMAJA  
BADMAJA
Tastaturquäler
Beiträge: 356
Registriert am: 14.02.2007


   

MUnit und Hitze
elektrik Bandit 600er

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de