5.5 zoll felge 11er W

#1 von Max , 21.10.2009 18:00

moin, hab da ein Problem mit meiner Felge.
Ich hatte eine 6.25 Zoll Degetfelge verbaut und habe nun in meine 11er eine 750er Schwinge eingebaut.
Wollte nun eine 5.5 Zoll Felge von einer 750er W einbauen aber das paßt nicht!!
Kann es vielleicht sein,das die 750er und die 11er unterschiedliche Distanzbuchsen haben?
Auf jedenfall kommt die Bremsscheibe an den Bremsanker.Augenscheinlich läuft das Rad auch ziemlich nach links versetzt.
Oder könnte es vielleicht sein das bei einer Felgenverbreiterung die Buchsen geändert werden, dann müßte ich ja mit den original Buchsen klar kommen???

bis dahin Max

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#2 von yoshi_hoshi , 21.10.2009 18:16

Moinse,

Habe bei mir ne Felge von ne ´94 750 in einer Gr7ab Schwinge drin.
Hat mit den Öligen Distanzbuchsen nicht hin gehauen, musste die von der W nehmen.

Kann sein das das bei dir auch so funzt.

Mit der 11er hat das ja nix zutun hast ja keine 11er Bauteile da verbaut, oder?


Gruß yoshi

AGGI_AGGI_AGGI

 
yoshi_hoshi
Er gibt alles
Beiträge: 81
Registriert am: 16.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#3 von Max , 21.10.2009 19:53

moin,nee ich habe die komplette Schwinge von der 750er W(Bananenschwinge)und die Felge soll auch von einer 750er W sein.
Habe aber die Hülsen von der verbreiterten Degetfelge übernommen.
Hat zufällig noch jemand ein paar original hülsen rumliegen?
Dann könnte ich das mal testen!!!!
Ach so,der Bremsanker 750er und 11er ist gleich???? Kommt mir irgendwie so vor als wenn der nicht paßt!!!

Gruß Max

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#4 von Selli , 22.10.2009 07:24

Hi,
ja es gibt verschiedene. Schau mal unter Download, ich glaube da sind sogar ein paar masse!

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.477
Registriert am: 11.01.2007


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#5 von Max , 22.10.2009 16:27

hi Selli,beim Download sind die Bremsankermaße von einer 95er 96er ,meine hat aber die Bananenschwinge!!
Kann es evtl. sein das es auch Unterschiede bei den Felgen gibt?? Die Schwingen müßten doch alle gleich sein.
Der Scheiß ist das bei meiner neuen Felge keine Buchsen bei waren,so mußte ich die von der Degetfelge nehmen, kann ja sein das die da was geändert haben.
Aber ich glaube auch nicht das es daran liegt.
Gibt es Unterschiede bei den Bremsscheiben 750er W und 11erW?
OOder fällt euch noch irgendwas ein?????
Bin für jeden Tip echt dankbar!!!!

Vielen Dank im vorraus und nen schönen Gruß außm Sauerlande
Max

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#6 von Selli , 22.10.2009 21:34

Moin,
Felgen sind anders! Krumme Speiche in Banane und gerade Speichen in Überzugschwinge! Wenn anders verbaut andere Buchsen!
Unter Download idt die Buchsenzeichnung linke Seite und da stehen zwei Masse drin!
Scheiben sind die gleichen! Aber der Anker ist anders!
Wichtig ist erstmal die linke Seite wehen der kettenflucht!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.477
Registriert am: 11.01.2007

zuletzt bearbeitet 22.10.2009 | Top

RE: 5.5 zoll felge 11er W

#7 von Max , 22.10.2009 22:20

hi selli,
sind denn die Felgen mit den krummen Speichen alle gleich?Ich hatte vorher ja auch die mit den krummen Speichen, nur in 6.25x17.
Wenn ich jetzt den Bremssattel über die Scheibe schiebe kommt der Bremssattelhalter an die Bremsscheibe(null Platz),wenn ich jetzt links die breitere Hülse einbaue habe ich rechts doch noch weniger Platz.
Die Hülsen auf der rechten Seite müßten aber doch gleich sein.
Und die Bremsanker 750er Banane und 11er Banane sind auch anders?(ich habe keine Überzugschwinge eingebaut,nur von lange auf kurze Banane umgebaut!!!!!)
Gruß Max

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#8 von Selli , 23.10.2009 07:46

Hi,
die Schwingen sind eigentlich gleich!(Lege ich aber nicht die Hand für ins feuer!!!!!!)
Von Links nach rechts:

Schwinge-Buchse-Felge-Buchse-BremsHalter-Schwinge! War die Deget auch ne GSXR Felge oder von ner anderen Susi???


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.477
Registriert am: 11.01.2007


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#9 von Max , 23.10.2009 13:58

moin,
die Degetfelge war original Susi krumme Speiche 5.5 Zoll von der 11er W.
Ich glaube ich werde am WE mal die Hülsen und den Anker etc. vermessen,dann kann ich hier auch mal genauere Angaben machen.
Weil, irgendwo muß der Fehler ja stecken.

Ach so, und danke nochmal für eure Bemühungen.

Gruß Max

ps. haste evtl. noch ein paar Hülsen von einer 11er Banane rumliegen ?

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#10 von Max , 25.10.2009 10:52

moooin,
habe mir jetzt nen Bremsanker von einer 750er bestellt,ma gucken ob das paßt.
Wenn noch irgendjemand ein paar original Distanzen für ne 92er 750er W rumliegen hat,würde ich nehmen!!

Gruß Max

und dankenochmal für eure Tips!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#11 von gv73cgixx , 26.10.2009 21:55

Hey max!! habe das gleiche problem !750 w schwinge im 11er öligen rahmen und krumme speiche!mus dabei aber sagen das ich einen bremssattel von einer 11er öl habe!!denke mal das müsste dann bei dir auch so aussehen??


Angefügte Bilder:
Bild000.jpg   Bild003.jpg   Bild004.jpg  
gv73cgixx  
gv73cgixx
Öffters hier
Beiträge: 123
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 26.10.2009 | Top

RE: 5.5 zoll felge 11er W

#12 von Selli , 26.10.2009 23:22

Hab nix zum testen da!!!

Bau Dir nen eigenen Halter und mach ne Abstützung rein! fertig! Dann ist genug Platz! Sollte dann so aussehen!


Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.477
Registriert am: 11.01.2007


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#13 von Max , 27.10.2009 19:11

moin,
ja,so ungefähr sieht das bei mir auch aus, nur mit dem Unterschied das ich so wenig Platz habe das die Bremsscheibe nicht am Bremsanker vorbeigeht!!
Und ich habe ja die 11er Banane auf 750er Banane umgebaut,und ich frag mich solangsam wasda anders ist!
Mein Hinterrad läuft ja auch noch nen knappen cm. links aus der Spur.
Habe jetzt günstig einen Bremsanker von ner 750er ergattert,dazu kann ich mit Sicherheit sagen, ist der selbe wie bei der 11er.
Ich glaube der Fehler liegt an der Felge oder am Kettenradträger.
Weiß einer von euch ob der Kettenradträger von ner 750er Banane anders ist???
Oder wie ich festellen kann ob die Felge wirklich von einer 92er 750er ist???
Selli,ich glaube wenn ich nicht solangsam den Fehler finde,beschäftige ich mich einschlägig mit deinem Vorschlag.
Wenn ich nur nicht immer die Zeit im Nacken hätte,bin bis jetzt nichmal dazugekommen die Hülsen nachzumessen.

Wenn ichs schaffe stelle ich mal ein paar Fotos ein, dann könnt ihr euch den Sch.... mal ansehen.

bis dahin, ich halte euch auf dem laufenden ,und wenn euch noch was einfällt bitte melden!!!!
Gruß Max

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#14 von Selli , 27.10.2009 21:18

Also die 750er Banane ist die gleiche wie die 11er. Die 11er ist halt nur länger! Muss an Deiner Felge liegen!
Ist die kette in der Flucht????

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.477
Registriert am: 11.01.2007


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#15 von Max , 27.10.2009 22:26

hey selli,
ne ist sie eben nicht,das Kettenblatt ist viel zu weit links,also das ganze Rad.
Ist bestimmt ne Felge von einer ältern Gsxr.
Sind die Bezeichnungen auf den Felgen alle gleich oder kann ich da irgendwie feststellen von was für einem Bj. die Felge ist?

Max


Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009

zuletzt bearbeitet 27.10.2009 | Top

RE: 5.5 zoll felge 11er W

#16 von Selli , 28.10.2009 23:51

Hi,
Felgenbezeichnung: Was hast den drauf stehen???

Dann leg mal los:
Kette in die Flucht bringen!
Buchse links dann passend drehen!
Bremssattel auf die scheibe und den Halter dazu bauen!

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.477
Registriert am: 11.01.2007


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#17 von Max , 29.10.2009 18:36

moin,

hier erstmal die Felgenbezeichnug:BJL Suzuki Japan ASAHI 2 JIL
das müßte es gewesen sein, sonst habe ich zumindest nix gefunden.
Wär schön wenn du das mal mit einer W Felge vergleichen könntest.

Gruß Max

Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#18 von gixxer666 , 09.11.2009 21:47

Felgenbezeichnung bei mir:

JU ASAHITEC 2, J17x 5,50 DOT ...

unabhängig davon, wurde die Felge von Deget auf 6" verbreitert. So steht das auch eingestanzt mit Degetnummer.

Gruß,
Gixxer666

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: 5.5 zoll felge 11er W

#19 von Max , 10.11.2009 11:19

moin,
hab mir schon gedacht das auf der W Felge ne andere Bezeichnung steht, hätte das vorher mal mit der Nr. auf der Degetfelge vergleichen sollen.
Das hat man davon wenn man etwas blauäugig Klamotten bei Ebay ersteigert,die Felge sollte nämlich von einer 92er W sein .Ich vermute mal die ist von einem älteren Bj.
Na ja, dann will ich mal wider in der Bucht stöbern ob ich was passendes finde.
Zum paßend machen fehlt mir im Moment die Zeit!!

Gruß Max

Ps. Wenn noch jemand eine Felge von einer W mit krummen Speichen rumliegen hat ,würde ich evtl. nehmen(kommt auf den Preis an).


Max  
Max
Fortgeschrittener
Beiträge: 22
Registriert am: 24.05.2009

zuletzt bearbeitet 10.11.2009 | Top

   

Federbein RC 36/1? inGixxer
cdi

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de