Co-Wert bei der 11er W

#1 von Nico Bakker , 04.08.2009 21:10

Moin Leute,

mußte letzte Woche zum TÜV

Moped ist auch ohne Beanstandung durch den TÜV gekommen.

Ich hab mal aus Spaß ein Co Test machen lassen. Ich muß ja nicht weil wegen Baujahr 1984

[img][/img]

Der Wert lag bei 2,7

Was mich interesiert, ob der Wert optimal ist.

Soll heißen ob der Bock zu Mager oder zu Fett läuft.




Gruß


Nico Bakker

Nico Bakker  
Nico Bakker
Öffters hier
Beiträge: 184
Registriert am: 29.08.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#2 von Selli , 04.08.2009 22:06

Hi,
Gesundes Mittelwert! Würde sie vielleicht einen TIck Fetter stellen! Gut für den Motor! So auf 3-3,5!
Aber der Wert passt schon!

Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#3 von Nico Bakker , 04.08.2009 22:21

Danke für die Info Selli

Wie stelle ich die Vergaser Fetter?

Düsennadeln höher hängen?


Gruß


Nico Bakker

Nico Bakker  
Nico Bakker
Öffters hier
Beiträge: 184
Registriert am: 29.08.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#4 von Selli , 04.08.2009 22:26

Leerlaufgemischschrauben! Ein ganz wenig weiter raus!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#5 von Nico Bakker , 05.08.2009 15:47

Danke Selli,
werde ich ins Auge fassen


Gruß

Nico Bakker

Nico Bakker  
Nico Bakker
Öffters hier
Beiträge: 184
Registriert am: 29.08.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#6 von Scoop , 08.08.2009 09:40

Moinsen Nico,

bei meiner isser auf ca. 6
Guter Wert mit Akra, Dynojet und K&N.



MfG
Scoop
Meine Bildergalerie
__________________________________________________
When i die, i expect to find him laughing

Scoop  
Scoop
Öffters hier
Beiträge: 135
Registriert am: 04.10.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#7 von Nico Bakker , 08.08.2009 12:25

Wow,
ein Co-Wert von 6 ist ganz schön hoch

Wie hast du die den durch die ASU bekommen

Und Selli was heißt den ein Ticken weiterstellen?

Gehen wir mal davon aus die Schraube wäre ne Uhr und die steht auf 10uhr

Die Leerlaufgemischschraube sitzt doch unten am Vergaser, wenn ich die Explosionszeichnung richtig deute.


Gruß


Nico Bakker

Nico Bakker  
Nico Bakker
Öffters hier
Beiträge: 184
Registriert am: 29.08.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#8 von Scoop , 08.08.2009 13:40

Zitat von Nico Bakker

Wie hast du die den durch die ASU bekommen
Gruß
Nico Bakker


Mit nem Verständnisvollem TÜV Prüfer der selber Mopped fährt :)



MfG
Scoop
Meine Bildergalerie
__________________________________________________
When i die, i expect to find him laughing

Scoop  
Scoop
Öffters hier
Beiträge: 135
Registriert am: 04.10.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#9 von Nico Bakker , 08.08.2009 16:08

Ja ja die TÜV Prüfer


Nico Bakker

Nico Bakker  
Nico Bakker
Öffters hier
Beiträge: 184
Registriert am: 29.08.2007


RE: Co-Wert bei der 11er W

#10 von mg7-berge , 08.08.2009 18:55

liegen die werte bei der w höher als bei der öligen?


mg7-berge  
mg7-berge
Tastaturquäler
Beiträge: 210
Registriert am: 28.10.2008


RE: Co-Wert bei der 11er W

#11 von Selli , 09.08.2009 22:11

Hi,
Werte sind bei allen Mopeds unterschiedlich! Mal hoch mal tief! Ideal für den prüfer sind um die 2! Ideal für uns und den Motor um die 3-3,5!!!

Wenn auf 10Uhr :-) würde ich rausdrehen auf 5-6Uhr! 1/4 bis 1/2 rausdrehen!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

Berühre den Wind und du wirst spüren was Freiheit bedeutet

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

Pulverbeschichten
Kleines Problem Zündung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de