Pierburg Benzinpumpe

#1 von burki , 16.11.2008 18:53

Tach auch,

habe nach 6 Jahren wieder meine Benzinzufuhr über eine Pierburg Pumpe laufen - "Pumpe pumpt", Motor läuft - aber die Pumpe schaltet nicht ab. Kaputt gelegen nach 6 Jahren?
Hier mal die Bezeichnung: Pierburg - 7.21440.51
Ne neue Pumpe kostet um die 40 Euronen - wenn einer von Euch Info geben könnte - Danke

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008


RE: Pierburg Benzinpumpe

#2 von gixxer666 , 16.11.2008 22:06

 
gixxer666
Tastaturquäler
Beiträge: 266
Registriert am: 17.01.2007


RE: Pierburg Benzinpumpe

#3 von Selli , 16.11.2008 22:20

Wo hast Du sie den eingebaut???
Wahrscheinlich Druckabschaltung zu hoch!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Pierburg Benzinpumpe

#4 von burki , 17.11.2008 12:11

Tach auch,

In Antwort auf:
Wo hast Du sie den eingebaut???
- hinter den RS40
In Antwort auf:
Wahrscheinlich Druckabschaltung zu hoch!
- lief damals auch, einstellen, ist alles zu, da kommst nirgends ran ...

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008

zuletzt bearbeitet 17.11.2008 | Top

RE: Pierburg Benzinpumpe

#5 von Selli , 17.11.2008 21:26

Der drückt die Nadelventile weg! Zuviel Druck!
Pumpe braucht keiner!! nimm nen richtigen hahn! Das reicht! Pingel ist SUPI, aber etwas teuer!


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007

zuletzt bearbeitet 17.11.2008 | Top

RE: Pierburg Benzinpumpe

#6 von burki , 18.11.2008 09:20

Tach auch,

In Antwort auf:
Der drückt die Nadelventile weg! Zuviel Druck!


... dann müßten die Schwimmerkammern überlaufen - ist nicht der Fall
@Selli: die Schwimmernadelventile sind für Pumpenbetrieb ausgelegt lt. Steve Topham ...

Bruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008


RE: Pierburg Benzinpumpe

#7 von Selli , 19.11.2008 06:50

Ach so!

Wenn sie auch ständig läuft wenn der Motor aus ist, dann muss der Sprit ja eigentlich auch irgentwo hinlaufen!

Wie ist das den bei der CBR900 SC28??????? Die hat ja auch ne Pumpe?? Läuft die auch immer???

Würde mal in den vergaser reinschauen, vom Lufi aus, wenn der Motor aus ist und die Pumpe läuft! Nicht das sie doch leicht überlaufen und es in den brennraum drückt!
selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Pierburg Benzinpumpe

#8 von burki , 19.11.2008 09:08

Tach auch,

In Antwort auf:
Würde mal in den vergaser reinschauen, vom Lufi aus, wenn der Motor aus ist und die Pumpe läuft! Nicht das sie doch leicht überlaufen und es in den brennraum drückt!

...bei den K&N läuft nichts raus ...

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008


RE: Pierburg Benzinpumpe

#9 von Selli , 19.11.2008 10:01

Hi,
macht sie auch nicht, da die vergaser leicht geneigt zum Motor sind! Wenn es nur ein wenig läuft und die Drosselklappen leicht offen sind, läuft es in den Zylinder!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Pierburg Benzinpumpe

#10 von Selli , 19.11.2008 10:04

Sag mal, lief die Pumpe damals schon immer oder hat sie wirklich abgeschaltet!
Nicht das der Motor läuft und vorne die Membranpumpe wegen den Gegendruck aber dann nichts mehr fördert!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


RE: Pierburg Benzinpumpe

#11 von burki , 19.11.2008 12:30

Tach auch,

In Antwort auf:
Sag mal, lief die Pumpe damals schon immer oder hat sie wirklich abgeschaltet!


... meine, damals hat sie abgeschaltet - bin mir nicht sicher ... - mache mich jetzt erstmal schlau.

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008


RE: Pierburg Benzinpumpe

#12 von burki , 19.11.2008 19:05

Tach auch,

In Antwort auf:
Sag mal, lief die Pumpe damals schon immer oder hat sie wirklich abgeschaltet!

... habe mich jetzt mal schlau gemacht bei meinen Motor Tuner Dietmar Fette - http://www.fette-mechanik.com . Dietmar sagt, die Pumpe läuft immer und verfügt innen über eine Bei_Paß_Bohrung und ist dafür einsetzbar

Gruß Burki

burki  
burki
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2008

zuletzt bearbeitet 19.11.2008 | Top

RE: Pierburg Benzinpumpe

#13 von Selli , 20.11.2008 07:10

Dann ist ja alles gut! Viel Spass beim schrauben!
Selli


Wer später bremst, fährt länger schnell!!
----------Man lebt nur einmal-----------
-----------Genießt jeden Tag------------

http://www.sellifighter.com

 
Selli
Respekt
Beiträge: 2.474
Registriert am: 11.01.2007


   

Gastmopped GS 500: Vergaserfrage..
Mal ne allgemeine Frage ?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de